1 / 11

Animalprint

In dieser Saison können Sie der Anziehungskraft des Animalprint kaum entkommen, denn Leopard und Zebra regieren mit königlicher Würde. Hier trägt Diana 1990 am Strand von Necker Island einen Leoparden-Print – und mit welcher Leichtigkeit sie ihn vorführt… [Foto: Getty]

21 Jahre später – Prinzessin Dianas Stil inspiriert noch immer Modetrends

Seit ihrem Tod sind 21 Jahre vergangen, aber Prinzessin Diana bleibt wohl die größte Stilikone des vergangenen Jahrhunderts.

Vom ersten Moment an, als sie der königlichen Familie beitrat, forderte die Prinzessin den Status Quo heraus – sie trug übergroße Schnitte, figurbetonte kleine Schwarze, androgyne Anzüge, Leopardenmuster und Overalls. Sie ließ ihrer offensichtlichen Liebe zur Mode freien Lauf, trotz der Beschränkungen, die sie so klar umgaben.

Und bis heute wird der Stil von Diana immer noch gefeiert, durch unzählige Bücher, die ihren Einfluss analysieren, ausverkaufte Ausstellungen zu Ehren der Prinzessin und Instagramkonten ihrer Fans, die von ihrer unvergänglichen Eleganz schwärmen.

Darüber hinaus hat sich der Stil-Einfluss von Lady Di sogar in den Mainstream-Trends von heute niedergeschlagen. Im Jahr 2018 tragen wir Radlerhosen, Animalprint und übergroße Blazer mit Leidenschaft, aber Diana hat es schon vor dreißig Jahren getan.

Dies sind die Trends, die wir heute tragen, welche Diana zuerst in Mode brachte…

Ciara Sheppard