3 coole Gadgets für heiße Tage

·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Ist euch auch zu heiß? (Bild: Adam Berry/Getty Images)
Ist euch auch zu heiß? (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Ihr braucht bei heißen Temperaturen eine Abkühlung? Wie wäre es dann mit diesen drei coolen Gadgets, mit denen ihr selbst im Hochsommer immer einen kühlen Kopf bewahrt!

Sommer, Sonne, Sonnenschein - aber manchmal ist es einfach zu viel des Guten. Sollten die Temperaturen wieder mal unerträglich sein, kommt eine erfrischende Abkühlung sehr gelegen.

Wie gut, dass es auf Amazon gerade diese drei Gadgets gibt. Damit übersteht ihr problemlos selbst die heißesten Sommertage.

Dieses Handtuch mit den Maßen 99cm x 30cm hält euch nach Angaben des Herstellers bis zu zwei Stunden kühl. Das Ganze funktioniert ganz einfach: Das Handtuch einfach nass machen, auswringen und 5-10 Sekunden schleudern. Es wird in einer praktischen Dose geliefert, so dass ihr auch unterwegs die absolute Abkühlung genießen könnt. 

Zufriedene Kunden loben den kühlenden Effekt und die leichte Handhabung. "Für kommende klimabedingte Hitzeperioden ein Muss", schreibt beispielsweise ein Käufer.

Lesen Sie auch: Alles für dein Haustier - Bei Zooplus kannst du richtig sparen und Punkte sammeln für Gratis-Überraschungen

Dank des Eisblocks aus kälteresistentem PE-HD könnt ihr einen ganzen Kasten Getränke in nur 30 Minuten um bis zu 10 Grad kühlen. Über Stunden wird der Kasten so kalt gehalten.

Dafür müsst ihr nur die übergroße Eiswürfel-Form mit Wasser füllen, einfrieren und dann den Eisblock entnehmen und auf den Kasten setzen. Durch den Kontakt zwischen Eisblock und Flasche wird die Kälte direkt an den Flaschenhals abgegeben. Das Schmelzwasser läuft außerdem an der Flasche entlang nach unten und erhöht dadurch auch noch mal die Kühlwirkung.

Die GF GARDEN Solardusche eignet sich hervorragend für Momente im Freien, am Pool, im Urlaub oder beim Camping. Sie nutzt Sonnenenergie, um damit auf natürlichem und kostenfreiem Wege Warmwasser zu erzeugen. Dafür muss die Dusche mithilfe des mitgelieferten Plug&Play-Kits an eine Wasserleitung angeschlossen werden und etwa zwei Stunden dem Sonnenlicht ausgesetzt sein.

Mit dem praktisch integrierten Regler kann die Wassertemperatur reguliert werden. Die Höhe der Dusche kann zudem beliebig zwischen 1,40 bis 2,10 Meter eingestellt werden, so dass wirklich jeder sie bequem nutzen kann.

Im Video: Hitzewelle - New Yorker suchen Abkühlung im Schwimmbad

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.