300 Angestellte von Rimini Street treffen sich in Las Vegas, um 500 Fleecedecken für lokale Pflegekinder, Tierheimtiere und obdachlose Jugendliche von Hand zu fertigen

Die Decken sind Teil des Versorgungspakets für vor Kurzem bestellte Betreuer*innen und werden Pflegekindern bei ihrer Ankunft geschenkt, damit sie sich während ihrer kritischen Anpassungsphase wohlfühlen

LAS VEGAS, October 06, 2022--(BUSINESS WIRE)--Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner, gab heute bekannt, dass sich am 6. Oktober 2022 über 300 Mitarbeiter*innen von Rimini Street in Las Vegas trafen, um 500 Fleecedecken für lokale Pflegekinder von Hand zu fertigen. Die Decken werden dann an das Clark County (Nev.) Department of Family Services und an Foster Kinship, eine Wohltätigkeitsorganisation in Las Vegas, gespendet. Die Freiwilligen werden außerdem 100 kleinere Decken produzieren, die an den Tierschutzverein (SPCA) Las Vegas gespendet werden und für Tiere bestimmt sind, die auf ihr neues Zuhause warten. Der Reststoff wird an freiwillige Quilter*innen gespendet, die Kleidungsstücke für obdachlose Jugendliche vor Ort nähen.

Die 500 Decken sind Teil des Versorgungspakets für vor Kurzem bestellte Betreuer*innen und werden Kindern bei ihrer Ankunft geschenkt, damit sie sich während ihrer kritischen Anpassungsphase wohlfühlen. Der Fleecestoff für die Decken ist mit kindgerechten Figuren und verspielten Designs geschmückt, während jede Decke von Hand gefertigt wird und damit einzigartig ist. Rimini Street trägt sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Projekt, einschließlich für Stoff und Mietfläche.

Die Verteilung der Decken wird von Peggy’s Attic, einer vom Department of Family Services im Clark County betriebenen Spendeneinrichtung, gehandhabt.

„Dinge, die für uns selbstverständlich sind, wie etwa Decken und kleine Aufmerksamkeiten, sind manchmal die begehrtesten und wesentlichsten Dinge für ein Kind im Pflegeprogramm", sagte Janet Ravin, Vorsitzende der Rimini Street Foundation, der philanthropische Arm von Rimini Street. „Es ist Rimini Street eine Ehre, an diesen Gesten der Liebe und Ermutigung mitzuwirken."

Die Treffen und Events von Rimini Street involvieren häufig gemeinnützige Tätigkeiten, die der Gemeinde, in der die Mitarbeiter*innen von Rimini Street leben und arbeiten, nutzen, wie beispielsweise das Zusammenstellen von Carepaketen für Meals on Wheels und Hygiene-Kits für Obdachlose. Durch Spenden in Form von Geld, Naturalien und Freiwilligenstunden hat das Unternehmen bis zum heutigen Tag mehr als 350 Wohltätigkeitseinrichtungen auf sechs Kontinenten unterstützt. Die Projekte sind so vielfältig wie das Dekonstruieren und Reparieren von beschädigten Rollstühlen, das Verschönern von Gemeindezentren, die Risikojugendlichen dienen, das Kochen und Ausliefern von Mahlzeiten, das Bauen von Häusern und das Schaffen von Generationenvermögen in Partnerschaft mit Habitat for Humanity.

„Rimini Street wird von unserem höheren Zweck, eine bessere Welt durch Gleichberechtigung für alle zu schaffen, geleitet. Um dies zu erreichen, beherzigen wir stets unsere vier Cs, nämlich Company, Clients, Colleagues und Community", erklärte Seth Ravin, Gründer und CEO von Rimini Street. „Rimini Street ist bestrebt, diesen Zweck zu verwirklichen, egal ob wir außerordentliche Hilfe oder Pionierarbeit bei innovativen IT-Services leisten, oder unsere Mitarbeiter*innen ermutigen, große Träume zu haben und Gelegenheiten wahrzunehmen, die bedürftigen Mitgliedern in der Gemeinde nutzen."

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Softwareprodukte und ein Salesforce-Partner. Das Unternehmen bietet extrem reaktionsschnelle und integrierte Premium-Anwendungsmanagement- und Support-Services, dank derer Lizenznehmer von Unternehmenssoftware signifikant Kosten einsparen, Ressourcen für Innovationen schaffen und bessere Geschäftsergebnisse erzielen können. Bis heute haben sich nahezu 4.700 Fortune 500, Fortune Global 100, mittelständische Unternehmen, der öffentliche Sektor und andere Organisationen aus den verschiedensten Branchen für Rimini Street als zuverlässigen Anbieter von Softwareprodukten und -dienstleistungen für Unternehmen entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com, folgen Sie @riministreet auf Twitter und besuchen Sie Rimini Street auf Facebook und LinkedIn. (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Einige Aussagen in dieser Mitteilung beruhen nicht auf historischen Fakten, sondern sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten in der Regel Begriffe wie „können" „sollten", „würden", „planen", „beabsichtigen", „antizipieren", „glauben", „schätzen", „vorhersagen", „potenziell", „scheinen", „anstreben", „fortsetzen", „Zukunft", „werden", „erwarten", „Ausblick" oder andere ähnliche Begriffe, Phrasen oder Ausdrücke. Diese zukunftsgerichteten Aussagen betreffen unter anderem Aussagen über unsere Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, zukünftiger Chancen, globaler Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in solche Initiativen. Diese Aussagen beruhen auf verschiedenen Annahmen und auf derzeitigen Erwartungen der Geschäftsleitung und sind keine Vorhersagen über die tatsächliche Leistung, noch handelt es sich um Aussagen über historische Fakten. Diese Aussagen sind mit einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, die das Geschäft von Rimini Street betreffen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Höhe und der Zeitpunkt von etwaigen Rückkäufen im Rahmen unseres Aktienrückkaufprogramms und unsere Möglichkeit, den Wert für die Aktionäre durch dieses Programm zu steigern; die Auswirkungen der laufenden Schuldendienstverpflichtungen unserer Kreditfazilität und der finanziellen und operativen Auflagen in Bezug auf unser Geschäft und das damit verbundene Zinsrisiko, einschließlich der Unsicherheiten, die sich aus der Abschaffung des LIBOR und dem Übergang zu anderen Zinsbenchmarks ergeben; die Dauer und die wirtschaftlichen, betrieblichen und finanziellen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unser Geschäft sowie die von Regierungsbehörden, Kunden oder anderen als Reaktion auf die Pandemie getroffenen Maßnahmen; Veränderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich der Auswirkungen rezessiver wirtschaftlicher Trends, darunter Inflation, steigende Zinssätze und Wechselkursänderungen, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die sich auf die Branche, in der Rimini Street tätig ist, und auf die Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind, auswirken; die Entwicklung der Umgebung für Unternehmenssoftwaremanagement und -support, die unsere Kunden und Interessenten betreffen, sowie unsere Fähigkeit, Kunden zu gewinnen und zu binden und unsere Kundenbasis weiter auszubauen; Katastrophenereignisse, die unser Geschäft oder das unserer derzeitigen und potenziellen Kunden beeinträchtigen, einschließlich Terrorismus und geopolitischer Handlungen in einzelnen internationalen Regionen; ungünstige Entwicklungen und Kosten im Zusammenhang mit der Verteidigung bei anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder neuen Rechtsstreitigkeiten; den Bedarf und die Fähigkeit, zusätzliches Eigenkapital oder Fremdkapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, und die Fähigkeit, Cashflows aus dem operativen Geschäft zu generieren, um höhere Investitionen in unsere Wachstumsinitiativen zu tätigen; die Angemessenheit unserer Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zur Deckung unseres Liquiditätsbedarfs, auch im Rahmen unserer Kreditfazilität; unsere Fähigkeit, ein effektives System interner Kontrollen für die Finanzberichterstattung sicherzustellen, und unsere Fähigkeit, festgestellte gravierende Schwachstellen in unseren internen Kontrollen zu beheben; Änderungen von Gesetzen und Verordnungen, einschließlich Änderungen von Steuergesetzen oder nachteilige Ergebnisse von Steuerpositionen, die wir einnehmen, oder ein Versäumnis seitens des Unternehmens, angemessene Rückstellungen für steuerliche Ereignisse zu bilden; wettbewerbsintensive Produkt- und Preisgestaltung; Herausforderungen beim profitablen Wachstumsmanagement; Kundenakzeptanz unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Application Management Services (AMS)-Angebote, sowie weiterer Produkte und Dienstleistungen, die wir in der Zukunft einführen wollen; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder des Managementteams von Rimini Street; unsere Fähigkeit, qualifizierte Mitarbeiter und Schlüsselpersonal zu gewinnen und zu halten; die Ungewissheit über den langfristigen Wert der Aktien von Rimini Street; die Effekte saisonaler Trends auf unsere Geschäftsergebnisse, einschließlich der Zyklen der Vertragserneuerung für Software-Support und Managed Services; unsere Fähigkeit, unbefugten Zugang zu unseren IT-Systemen zu verhindern und andere Cybersecurity-Bedrohungen abzuwehren, die vertraulichen Informationen unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und die Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz einzuhalten; und die unter den Überschriften „Risikofaktoren" und „Vorbehalt bei zukunftsgerichteten Aussagen" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 3. August 2022 eingereicht wurde und in der von Zeit zu Zeit aktualisierten Fassung der zukünftigen Jahresberichte von Rimini Street auf Formblatt 10-K, der Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q, der aktuellen Berichte auf Formblatt 8-K und anderer bei der Securities and Exchange Commission eingereichter Unterlagen. Zukunftsgerichtete Aussagen geben ferner die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Ansichten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wieder. Rimini Street nimmt an, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen dazu führen werden, dass sich die Einschätzungen seitens Rimini Street ändern werden. Auch wenn Rimini Street sich dazu entschließen sollte, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street ausdrücklich jede Verpflichtung dazu ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese zukunftsgerichteten Aussagen dürfen nicht als Ausdruck der Einschätzungen von Rimini Street zu einem nach dem Datum dieser Mitteilung liegenden Zeitpunkt interpretiert werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221005005852/de/

Contacts

Natalie Silva
Rimini Street, Inc.
+1 415-297-6488
pr@riministreet.com