5 geniale Tricks für den Alltag, die 2019 zu viralen Hits wurden

Ann-Catherin Karg
Freie Journalistin

Was macht noch mehr Spaß als T-Shirts zusammenzulegen? Ganz klar: Christian Hull dabei zuzusehen. Denn seine Begeisterung für ein Faltbrett ist ansteckend. Diesen und weitere Life Hacks, die 2019 das Alltagsleben vieler User ein kleines bisschen einfacher gemacht haben, gibt es hier im Überblick.

Eine Mutter kam auf die Idee, nicht das Kind - sondern einfach den Weihnachtsbaum in den laufstall zu stecken. (Bild: Facebook)

1. Der Weihnachtsbaum-Hack

Für Kleinkinder ist es nahezu unmöglich, die wunderbar glitzernden Weihnachtskugeln nicht anzufassen. Dass das ein oder andere Schmuckstück dabei kaputtgehen kann, ist dabei das kleinste Problem. Wenn sich die Kleinen am Baum festhalten oder an einem Ast ziehen, kann das schnell böse enden. Das dachte sich auch eine Mutter aus Queensland, die nicht etwa versucht, das Kind vom Baum fernzuhalten – sondern den Baum vom Kind. Sie erklärte gegenüber Yahoo Lifestyle, dass sie sich dazu entschlossen hatte, den Baum in den Laufstall zu stellen, damit ihre Tochter sich unbeschwert bewegen konnte. Eine geniale Idee, die viele Eltern bereits eifrig nachmachen.

2019: Das waren die 6 verrücktesten Studien des Jahres

2. Der Verpackungs-Hack

Nur wenige Tage vor Weihnachten hat Chuck B mit seinem so einfachen wie genialen Geschenkpapier-Trick die Aufmerksamkeit von über 90.000 Twitter-Nutzern auf sich gezogen. Er zeigt in seinem Video, wie man am besten Geschenke einpackt, wenn man nur noch begrenzt Geschenkpapier zur Verfügung hat – und wir sind nicht die einzigen, die sich wundern, dass wir selbst noch nicht auf diese Idee gekommen sind…

Tetris, Chair & Co: Diese Challenges verbreiteten sich 2019 rasant

3. Der Plastikflaschen-Hack

Das Backen und Kochen mit rohen Eiern kostet oftmals Nerven, denn schließlich kann da einiges schiefgehen. Ob nun nach dem Aufschlagen Schale mit im Eiweiß landet oder das Eigelb ausläuft und alles ruiniert – die eine oder andere Ei-Panne hatte jeder schon mal in der Küche. Eine einfache Plastikflasche kann jedoch dafür sorgen, dass das Eiertrennen weitaus stressfreier und sauberer abläuft als mit der herkömmlichen Methode, in der man das Eigelb wiederholt von einer Schalenhälfte in die andere kippt, bis das Eiweiß abgetropft ist.

4. Der Brautkleid-Hack

Wer hat noch nicht Dinge mit der blauen Tragetasche von Ikea durch die Gegend geschleppt? Auf so kreative Art und Weise wurde sie aber garantiert noch nie verwendet. In der Hauptrolle: eine erfinderische Braut. Sie vereinfachte den Brautkleid-Toiletten-Gang durch Zuhilfenahme einer blauen Ikea-Tasche, mit der sie eine Stützvorrichtung für ihr weißes Kleid schuf. Fotos davon postete sie auf Facebook – und diese gingen sofort viral.

Rückblick: Skurrile Geschichten, die uns 2019 zum Lachen gebracht haben

5. Der Falbtrett-Back

Egal wie organisiert du bist, es ist ein täglicher Kampf, alles im Kleiderschrank ordentlich zu halten – eines der größten Probleme dabei ist das ordentliche Falten der Kleidung. Doch darauf haben die wenigsten wirklich Lust – auch nicht Christian Hull, der sich deshalb ein Faltbrett kaufte. Dass das wirklich funktioniert demonstriert er in seinem Video – und über 10 Millionen Nutzer guckten ihm bislang dabei zu. Denn diese Begeisterung macht einfach gute Laune.