Mit 83 Jahren: Supreme Court Richter Stephen Breyer geht in den Ruhestand

Der liberale Richter Stephen Breyer will mit 83 Jahren in den Ruhestand gehen. Damit wird eine der neun Positionen am Obersten Gerichtshof der USA frei. Präsident Biden hatte im Wahlkampf versprochen, im Fall einer Vakanz erstmals eine schwarze Frau als Richterin für den Supreme Court zu nominieren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.