Die 10 traurigsten Disney-Filme aller Zeiten

Shannon Carlin
·Lesedauer: 9 Min.

Neben all den Happy Ends und wunderschönen Prinzessinnen, gibt es noch etwas, das Disney sehr gut kann: Dich in jedem Film durch eine herzzerreißende Szene zum Weinen zu bringen. Und ich meine nicht diese eine Träne, die dir die Wange herunter läuft. Nein, ich rede von mindestens 20 benutzten Taschentüchern und knallroten und verheulten Augen.

Natürlich sind nicht alle Filme gleichermaßen ergreifend. Einige haben nun einmal mehr Heulkrampf-Potenzial, als andere. Welcher Disney-Hit für uns den ersten Platz verdient hat, erfährst du in diesem Ranking unserer Top 10.

Also schnapp dir ein paar Taschentücher und los geht’s. Und nur um das klarzustellen: Niemand wird dich verurteilen, wenn du jetzt auch wieder die ein oder andere Träne vergießen musst. Tatsächlich ist es gut sich hin und wieder so richtig auszuweinen. Davon wird deine Haut zwar nicht reiner und reich macht es dich auch nicht, aber die Tränen, die durch diese Liste entstehen, könnten dir helfen, etwas Stress abzubauen und unterdrückte Gefühle herauszulassen. Selfcare besteht eben nicht nur aus Sheet-Masken und Vanille-Duftkerzen. Auch um deinen emotionalen Zustand musst du dich gut kümmern!

<h3><em>9. Die Eiskönigin</em></h3>Wer hätte gedacht, dass die Frage, ob jemand einen Schneemann bauen möchte, so traurig sein könnte? Als die kleine Anna vor der verschlossenen Tür ihrer Schwester Elsa steht und zu ihr sing, erfahren wir nicht nur, dass die Bindung der beiden besten Freundinnen bröckelt, sondern müssen auch noch mit ansehen, wie die beiden ihre Eltern bei einem Schiffsunglück verlieren. Im letzten Part sind die Schwestern jeweils an der anderen Seite der Tür und weinen trauern alleine über den Tod ihrer Eltern. Und in diesem Moment haben wir uns alle gewünscht, dass eine der beiden die Tür aufreißt und sie sich in die Arme fallen, oder?

9. Die Eiskönigin

Wer hätte gedacht, dass die Frage, ob jemand einen Schneemann bauen möchte, so traurig sein könnte? Als die kleine Anna vor der verschlossenen Tür ihrer Schwester Elsa steht und zu ihr sing, erfahren wir nicht nur, dass die Bindung der beiden besten Freundinnen bröckelt, sondern müssen auch noch mit ansehen, wie die beiden ihre Eltern bei einem Schiffsunglück verlieren. Im letzten Part sind die Schwestern jeweils an der anderen Seite der Tür und weinen trauern alleine über den Tod ihrer Eltern. Und in diesem Moment haben wir uns alle gewünscht, dass eine der beiden die Tür aufreißt und sie sich in die Arme fallen, oder?
<h3><strong>8. <em>Wall-E</em></strong></h3>Wall-E und EVE haben das bestätigt, was viele von uns sich schon oft gefragt haben: Haben Roboter Gefühle? Ja, das haben sie! Und die können sogar Menschen zum Weinen bringen. Wer konnte denn die Tränen unterdrücken, als EVE ihren Wall-E neu startet, um sein Leben zu retten, nur um festzustellen, dass er sich nicht mehr an sie erinnert. Dieser leblose Blick des kleinen Roboters ist einfach nur schrecklich!

8. Wall-E

Wall-E und EVE haben das bestätigt, was viele von uns sich schon oft gefragt haben: Haben Roboter Gefühle? Ja, das haben sie! Und die können sogar Menschen zum Weinen bringen. Wer konnte denn die Tränen unterdrücken, als EVE ihren Wall-E neu startet, um sein Leben zu retten, nur um festzustellen, dass er sich nicht mehr an sie erinnert. Dieser leblose Blick des kleinen Roboters ist einfach nur schrecklich!
<h3><strong>7. <em>Küss den Frosch</em></strong></h3>Ray, <a href="https://www.refinery29.com/de-de/2018/07/205938/disney-film-sade-afrikanische-prinzessin" rel="nofollow noopener" target="_blank" data-ylk="slk:Tianas" class="link rapid-noclick-resp">Tianas</a> liebenswürdiger Leuchtkäfer, war ein typischer Disney-Sidekick und genau deshalb ist sein Tod auch so herzzerreißend. Bevor er der wahre Held dieser Geschichte werden kann, wird sein Leben von dem Fuß von Dr. Faciliers auf tragische Weise verkürzt. Dieses quietschende Geräusch, als er auf Ray tritt, ist die Definition des Bösen.

7. Küss den Frosch

Ray, Tianas liebenswürdiger Leuchtkäfer, war ein typischer Disney-Sidekick und genau deshalb ist sein Tod auch so herzzerreißend. Bevor er der wahre Held dieser Geschichte werden kann, wird sein Leben von dem Fuß von Dr. Faciliers auf tragische Weise verkürzt. Dieses quietschende Geräusch, als er auf Ray tritt, ist die Definition des Bösen.
<h3><strong>6. <em>Findet Nemo</em></strong></h3>Dieser Film tritt schon zu Beginn auf deine Tränendrüsen. Und das mit voller Kraft! Gleich in der ersten Szene sehen wir nämlich wie Marlin, nicht nur seine Frau, sondern auch fast alle Eier bei einem Barrakuda-Angriff auf sein Unterwasserhaus verliert. Kein Wunder, dass er Nemo gegenüber so übervorsichtig ist und ihn vor jeglicher Gefahr bewahren will.

6. Findet Nemo

Dieser Film tritt schon zu Beginn auf deine Tränendrüsen. Und das mit voller Kraft! Gleich in der ersten Szene sehen wir nämlich wie Marlin, nicht nur seine Frau, sondern auch fast alle Eier bei einem Barrakuda-Angriff auf sein Unterwasserhaus verliert. Kein Wunder, dass er Nemo gegenüber so übervorsichtig ist und ihn vor jeglicher Gefahr bewahren will.
<h3><strong>5. <em>Der Glöckner von Notre Dame</em></strong></h3>Sind wir mal ehrlich: Eigentlich ist der gesamte Film eine einzige emotionale Achterbahn. Nur eine traumatische Szene herauszupicken war da nicht leicht, aber wir sind uns schlussendlich einigt, dass besonders der Moment, als die Dorfleute den armen Quasimodo an das Rad spannen und ihn mit Gemüse bewerfen, unglaublich erschütternd ist. Er wird vor unseren Augen regelrecht <a href="https://www.refinery29.com/de-de/herero-kleid-namibia-frauen-fashion-genozid-kolonialzeit" rel="nofollow noopener" target="_blank" data-ylk="slk:misshandelt" class="link rapid-noclick-resp">misshandelt</a>... Da kann man eigentlich nur mit ihm mitfühlen.

5. Der Glöckner von Notre Dame

Sind wir mal ehrlich: Eigentlich ist der gesamte Film eine einzige emotionale Achterbahn. Nur eine traumatische Szene herauszupicken war da nicht leicht, aber wir sind uns schlussendlich einigt, dass besonders der Moment, als die Dorfleute den armen Quasimodo an das Rad spannen und ihn mit Gemüse bewerfen, unglaublich erschütternd ist. Er wird vor unseren Augen regelrecht misshandelt... Da kann man eigentlich nur mit ihm mitfühlen.
<h3><strong>4. <em>Toy Story 2 </em></strong></h3> Die Geschichte von Jessie, einem verlassenen Spielzeug, das Ewigkeiten in einem Karton verbracht und darauf wartet, Woody's Set zu vervollständigen, sorgt für reichlich Tränen sowohl bei Klein als auch bei Groß. Und als ob das nicht reicht, packt<a href="https://www.refinery29.com/de-de/toy-story-4-twitter-reaktionen" rel="nofollow noopener" target="_blank" data-ylk="slk:Pixar" class="link rapid-noclick-resp"> Pixar</a> noch den rührenden Song <em>When She Loved Me</em> dazu, der erzählt, wie Jessie ihre geliebte Emily an die Pubertät verloren hat. Am Ende des Liedes sehen wir, wie Emily ihre Jessie spendet und sie verlässt. Schluchz!

4. Toy Story 2

Die Geschichte von Jessie, einem verlassenen Spielzeug, das Ewigkeiten in einem Karton verbracht und darauf wartet, Woody's Set zu vervollständigen, sorgt für reichlich Tränen sowohl bei Klein als auch bei Groß. Und als ob das nicht reicht, packt Pixar noch den rührenden Song When She Loved Me dazu, der erzählt, wie Jessie ihre geliebte Emily an die Pubertät verloren hat. Am Ende des Liedes sehen wir, wie Emily ihre Jessie spendet und sie verlässt. Schluchz!
<h3><strong>3. <em>Oben</em></strong></h3> Anfangs magst du vielleicht glauben, <em>Oben</em> ist eine lustige Geschichte über einen alten Mann auf Abenteuerreise. Und das ist auch nicht ganz unwahr, aber bevor Carl in die Welt geht, erfahren wir viel über sein früheres Leben und seine erste und einzige Liebe Ellie. Ihre Liebesgeschichte sticht wie ein Dolch direkt ins Herz der Zuschauer*innen. Erst erfahren wir, dass die beiden keine Kinder haben können, obwohl es ihr Herzenswunsch war und dann stirbt Ellie und lässt Carl mit dem ihrem neuen Traum nach Südamerika zu reisen vollkommen alleine. Der Moment, an dem Carl bei der Beerdigung mit einem Ballon in der Hand da sitzt und trauert, hat sich wohl für alle Zeit in unsere Köpfe gebrannt.

3. Oben

Anfangs magst du vielleicht glauben, Oben ist eine lustige Geschichte über einen alten Mann auf Abenteuerreise. Und das ist auch nicht ganz unwahr, aber bevor Carl in die Welt geht, erfahren wir viel über sein früheres Leben und seine erste und einzige Liebe Ellie. Ihre Liebesgeschichte sticht wie ein Dolch direkt ins Herz der Zuschauer*innen. Erst erfahren wir, dass die beiden keine Kinder haben können, obwohl es ihr Herzenswunsch war und dann stirbt Ellie und lässt Carl mit dem ihrem neuen Traum nach Südamerika zu reisen vollkommen alleine. Der Moment, an dem Carl bei der Beerdigung mit einem Ballon in der Hand da sitzt und trauert, hat sich wohl für alle Zeit in unsere Köpfe gebrannt.
<h3><strong>2. <em><a href="https://www.refinery29.com/de-de/2017/11/179331/koenig-der-loewen-live-action-remake-cast-beyonce" rel="nofollow noopener" target="_blank" data-ylk="slk:Der König der Löwen" class="link rapid-noclick-resp">Der König der Löwen</a></em></strong></h3>Zu sehen, wie Mufasa von seinem <em>eigenen Bruder</em> in den Tod gestürzt wird, ist schon schlimm genug. Aber dann setzt Disney noch einen drauf und zeigt uns, wie der kleine Simba verzweifelt versucht, seinen Vater wieder aufzuwecken. Warum tust du uns so etwas nur an, Disney?

2. Der König der Löwen

Zu sehen, wie Mufasa von seinem eigenen Bruder in den Tod gestürzt wird, ist schon schlimm genug. Aber dann setzt Disney noch einen drauf und zeigt uns, wie der kleine Simba verzweifelt versucht, seinen Vater wieder aufzuwecken. Warum tust du uns so etwas nur an, Disney?
<h3><strong>1. <em>Bambi</em></strong></h3>Bambis Mutter stirbt. Das wissen wir alle, aber trotzdem fangen wir jedes Mal an unaufhörlich zu heulen, wenn der Schuss des Jägers fällt und Bambi versteht, dass er von nun an ohne seine Mama leben muss. Das ist die Definition von Traurigkeit! Und somit auch selbstverständlich unser Platz 1.

1. Bambi

Bambis Mutter stirbt. Das wissen wir alle, aber trotzdem fangen wir jedes Mal an unaufhörlich zu heulen, wenn der Schuss des Jägers fällt und Bambi versteht, dass er von nun an ohne seine Mama leben muss. Das ist die Definition von Traurigkeit! Und somit auch selbstverständlich unser Platz 1.

Like what you see? How about some more R29 goodness, right here?

Vin Diesel vs. The Rock: Wer wird dich retten?

So sieht Emma Stone als Cruella de Vil aus

<em>Mulan</em>-Trailer zeigt Disneys Action-Seite!