Achtjährige hat höheren IQ als Einstein

Antonie Hänel
Freie Autorin

Ihre Mitschüler fanden sie “seltsam”, sie wurde gehänselt, bis sie nicht mehr in die Schule gehen wollte und in eine Depression verfiel. Vielleicht war die kleine Adhara Pérez einfach zu klug für die Welt ihrer Mitschüler. Denn in der Therapie wurde bei der heute Achtjährigen ein IQ festgestellt, der sogar den von Einstein oder Stephen Hawking schlägt.

Schulkinder in der ersten Reihe. (Symbolbild: Getty Images)

Die achtjährige Mexikanerin Adhara Pérez soll einen Intelligenzquotienten von 162 haben – zwei Punkte höher als der von Albert Einstein oder Stephen Hawking.

Mit drei Jahren ist bei Pérez das Asperger-Syndrom diagnostiziert worden, eine Art von Autismus, die gerade durch Klimaaktivistin Greta Thunberg besondere Aufmerksamkeit erhalten hat. Oft kommt es dabei zu Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation.

Seltener Autismus: Was Greta Thunbergs Asperger bedeutet

Bei Pérez hat das dazu geführt, dass das Mädchen in der Schule gehänselt und gemobbt wurde – bis es in eine schwere Depression verfiel. In der Therapie wurde ihre hohe Intelligenz erkannt und ab dem Zeitpunkt besonders gefördert.

Die Grundschule beendete Pérez mit fünf Jahren, die Mittelschule mit sechs und die High School schloss sie mit acht ab, wie die “Yucatan Times” berichtet. Nun studiert sie online Wirtschaftsingenieurwesen und Systemtechnik.

Zudem hat sie ein Buch über ihre Erfahrungen geschrieben, war unter den 100 “Most Powerful Women” des mexikanischen “Forbes”-Magazins und entwickelt laut “Vogue” momentan ein smartes Armband, das Emotionen anzeigen kann, um Kindern mit ähnlichen Krankheitsbildern zu helfen.

Vorurteile gegen Hochbegabte: “Wir sind auch unglaublich gerne Klugscheißer”

Außerdem lernt sie derzeit Englisch – um dann auf ihre Traumschule, die Universität von Arizona, gehen zu können, wo sie Astrophysik studieren möchte. Ihr Lebenstraum ist kein Geringerer als Astronautin zu werden.

VIDEO: Einsteins Gedanken für Millionen versteigert