Adele: Happy mit Rich Paul

·Lesedauer: 1 Min.
Adele credit:Bang Showbiz
Adele credit:Bang Showbiz

Adele ist "sehr glücklich" mit Rich Paul.

Die 33-jährige Sängerin hatte sich im Juli mit dem Sportagenten geoutet, als sie zusammen bei einem Basketballspiel gesichtet wurden.

Nun hat Adele ihre Romanze offiziell bestätigt und erklärt, dass sie es "liebt, in der Nähe" ihres Freundes zu sein. "Wir sind sehr glücklich. Und ich wurde nicht zu dem [Basketballspiel neulich] mitgeschleppt, weil das sein Beruf ist. Ich habe gesagt: 'Wir gehen zu dem Spiel. Ich wollte damit nicht an die Öffentlichkeit gehen. Ich wollte einfach nur zu dem Spiel gehen. Ich liebe es einfach, in seiner Nähe zu sein. Ich liebe es einfach", schwärmt die Musikerin im Interview mit der 'Vogue'.

Adele verriet auch, dass sie sich nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Simon Konecki - mit dem sie den achtjährigen Sohn Angelo hat - im Jahr 2019 mit anderen Männern verabredet hat, aber viele von ihnen fühlten sich von ihrem Ruhm gestört. Sie fügte hinzu: "Ich glaube, ich habe Angst davor, weil es sehr entmannend ist. Wirklich entmannend. Ich hatte schon vor Rich Dates, aber sie haben es gehasst. Sie fanden es stressig, mit mir auszugehen oder gesehen zu werden, was bedeutete, dass ich alles darüber hinaus bewachte. Es hat sich nie weiterentwickelt, weil wir nie etwas zusammen erlebt haben."

Im Gegensatz zu den anderen Männern, mit denen Adele ausgegangen ist, ist Rich nicht von ihrem Superstar-Status "eingeschüchtert".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.