Adele hat Lust zu lernen: Superstar beginnt ein Studium der englischen Literatur

Was wäre aus Adele (34) geworden, wenn sie nicht eine Traumkarriere als Popstar hingelegt hätte? Die Sängerin ('Easy On Me') erinnert sich jetzt an ihre früheren Träume und möchte ein Universitätsstudium nachholen, denn ursprünglich wollte sie Lehrerin werden.

Erst Las Vegas, dann Uni

Um das Video zu ihrem Song 'I Drink Wine' zu bewerben, hatte sich Adele kürzlich den Fragen ihrer Fans gestellt. Dabei verriet sie, was sie vorhat, wenn ihre Residency in Las Vegas im kommenden Monat zu Ende geht. "Nach Vegas möchte ich unbedingt einen Abschluss in englischer Literatur machen. Wenn ich nicht mit dem Singen Erfolg gehabt hätte, wäre ich definitiv Lehrerin geworden. Ich glaube, ich wäre Englischlehrerin", zitiert 'The Sun' die Sängerin. "Ich nutze meine Begeisterung für englische Literatur bei dem, was ich tue. Und auch wenn ich mir nach meinem Abschluss keinen Job suche, wünschte ich, ich wäre zur Uni gegangen, ich hätte gerne diese Erfahrung gemacht."

Adele studiert online

Allerdings brauchen ihre studierenden Fans jetzt nicht die Luft anzuhalten, denn Adele wird nicht höchstpersönlich in den Vorlesungssaal gehen. Stattdessen wird sie Online-Seminare belegen und einen Privatlehrer engagieren.

Adele verriet auch einen weiteren Traum, sie würde sich nämlich nur zu gern mal als Schauspielerin versuchen. "Ich würde sehr gern schauspielern, ich weiß auch, was für eine Art Film ich gern machen würde. Ich werde oft zu allem möglichen rund um das Thema Musik angefragt, aber das wäre mir zu naheliegend." Wir dürfen also gespannt sein, in welcher Rolle uns Adele womöglich eines Tages überrascht.

Bild: Cover Images/INSTARimages.com