Adele: Intimer, talentierter und stylischer denn je

·Lesedauer: 2 Min.

In wenigen Tagen ist es so weit. Adele veröffentlicht ihr erstes Album seit über fünf Jahren. Kurz vor dem Erscheinungsdatum von "30" versorgt die sympathische Sängerin ihre Fans nun mit einem ganz besonderen Abend und noch besonderen Outfits.

Adele bei den Aufzeichnungen von "One Night Only" in Los Angeles.
Adele bei den Aufzeichnungen von "One Night Only" in Los Angeles.
© CBS Photo Archive

Im Rahmen des „OneNightOnly“-Events von CBS gewährt Adele, 33, jetzt schon Einblicke in ihr neues Album und zeigt sich beim Interview mit Oprah Winfrey, 67, privater denn je. Doch nicht nur ihre Stimme begeistert, auch rein optisch holte uns Adele mit ihren Outfits im wahrsten Sinne des Wortes die Sterne vom Himmel.

Adele: Drama pur vor einzigartiger Kulisse

Spektakuläre Kulisse, spektakuläre Stimme, spektakuläre Outfits: Bei Adeles Konzert vor dem Griffith-Observatorium in Los Angeles stimmt wirklich alles. In einem eng anliegenden Kleid mit ausgestelltem Rock, XXL-Puffärmeln und Glitzerdekolleté stellt die Britin direkt eine Sache klar: Das ist IHR großer Abend. Das dramatische Kleid wurde extra für die Sängerin von dem französischen Modehaus Schiaparelli entworfen. Ein Label, das aktuell zu den gehyptesten Modehäusern der Welt zählt und auch hinter dem ikonischen Vogue-Cover von Lady Gaga steckte.

Besondere Verbindung zu ihrem Accessoire

Ein besonders liebevolles Detail sind Adeles Ohrringe, die den Planeten Saturn darstellen. Eine perfekte Hommage an die einzigartige Location ihres Bühnencomebacks. Der besondere Schmuck stammt ebenfalls aus der Feder von Daniel Roseberry, dem Creative Director von Schiaparelli. Zu dem Astro-Symbol hat Adele eine ganz tiefe Verbindung, auf ihrem Unterarm befindet sich ein Tattoo, das ebenfalls den Planeten Saturn zeigt. "Nach der Saturn-Rückkehr hat sich mein Leben verändert. Ich habe sehr viel infrage gestellt", erklärte sie der amerikanischen Vogue in Bezug auf ihr Tattoo.

Adele bei den Aufzeichnungen von "One Night Only" in Los Angeles.
Adele bei den Aufzeichnungen von "One Night Only" in Los Angeles.
© CBS Photo Archive

Ganz in Weiß bei Oprah

Für das anschließende Interview mit Oprah wechselte die Britin in einen weißen kristallbesetzten Hosenanzug von Christopher John Rogers, der ebenfalls zu den beliebtesten Designern der heutigen Zeit zählt und bereits ikonische Red-Carpet-Looks für Zendaya kreiert hat. Ursprünglich war der Look mit einem Rock vorgesehen, aber für mich hat das Team es umdesignt und eine Hose draus gemacht. Ein richtiger Power-Look. Damit könnte ich auch als Präsidentin kandidieren", scherzt Adele gegenüber Moderatorin Oprah Winfrey. Auf eine Präsidentschaftswahl der britischen Adele werden wir wohl vergebens warten, aber für ein intimes Interview ist dieser Power-Suit ebenfalls die perfekte Wahl.

Der Style von Adele Fashion-Looks (1451622)

Verwendete Quellen: eigene Recherche, instagram.com


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.