Advanced Blockchain AG: Inkubation Panoptic schließt erfolgreich 4,5 Millionen USD Finanzierungsrunde

EQS-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain AG: Inkubation Panoptic schließt erfolgreich 4,5 Millionen USD Finanzierungsrunde
07.12.2022 / 08:59 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Scale, Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) gibt bekannt, dass das jüngst ausgegründete Projekt Panoptic 4,5 Millionen USD für die weitere Entwicklung des Protokolls einwerben konnte. Gumi Cryptos Capital (gCC) führte die Finanzierungsrunde an, gefolgt von Uniswap Labs Ventures, Coinbase Ventures, Jane Street, dem Blizzard-Fonds der Avalanche Foundation und anderen namhaften Kapitalgebern.

Im Gegenzug für die initialen Entwicklungsleistungen und das intern entstandene geistige Eigentum erhielt die Advanced Blockchain AG eine hohe sechsstellige Einmalzahlung, eine Beteiligung an Panoptic, sowie einen Warrant auf zukünftige Token.

Panoptic ist das erste dezentrale Optionsprotokoll, das die technisch anspruchsvolle Aufgabe der Implementierung auf der Ethereum-Blockchain meistert und konnte innerhalb von ungefähr neun Monaten nach der initialen Idee bereits ausgegründet werden. Panoptic plant die Plattform im ersten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt zu bringen.

Über Panoptic:
Panoptic ist ein oracle-free, perpetual Optionsprotokoll, das auf Uniswap V3 aufgebaut ist. Uniswap konnte seit dem Markteintritt in 2017 über 1 Billionen USD Handelsvolumen verzeichnen. Das Panoptic Protokoll wurde vom Head of Research der Advanced Blockchain AG, Jesper Kristensen, in Zusammenarbeit mit seinem Co-Founder, Guillaume Lambert, entwickelt. Bereits Anfang des Jahres wurde das Protokoll im Rahmen der ETHDenver vorgestellt (Aufzeichnung: https://youtu.be/mtd4JphPcuA).
Weitere Informationen über Panoptic, finden Sie unter: https://www.panoptic.xyz/.

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG (Scale, Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) ist ein Venture Builder und Investor in der Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten, Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen, um in diversen Ökosystemen der Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.


07.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1506745


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this