Advanced Blockchain Beteiligung peaq erhält 6 Millionen USD Wachstumsfinanzierung

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain Beteiligung peaq erhält 6 Millionen USD Wachstumsfinanzierung
29.06.2022 / 12:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) gibt bekannt, dass ihre Beteiligung - das Web3-Netzwerk peaq - jüngst 6 Millionen US-Dollar von Fundamental Labs, HashKey, Delta VC, GSR, Cypher Capital und anderen namhaften Risikokapitalgebern einwerben konnte. Advanced Blockchain hält nun rund 6% aller Token und nach wie vor rund 37% an der Peaq Technology GmbH.

Die Finanzierung wird den weiteren Ausbau des peaq-Netzwerks beschleunigen. Das Kapital dient zum weiteren Ausbau des Entwicklungsteams sowie der Einführung neuer Produkte und Funktionen im peaq-Ökosystem. Peaq pflegt bereits Ökosystem-Partnerschaften mit führenden Industrie-Konsortien wie Gaia-X, MOBI sowie dem Verband der Automobilindustrie.

"Die neue Wachstumsfinanzierung ermöglicht es uns, das Angebot von peaq als Netzwerk für eine vollständig dezentralisierte Maschinenwirtschaft weiter zu stärken und zu diversifizieren.", so Till Wendler, Mitgründer von peaq.

Die Layer-1-Blockchain von peaq und ist mit Polkadot-Infrastruktur kompatibel. Um eine nahtlose Cross-Chain-Interoperabilität mit dem Rest des Polkadot-Ökosystems und darüber hinaus zu erreichen, wird peaq an einer Auktion für eine Polkadot-Parachain teilnehmen. Polkadot ermöglicht eine uneingeschränkte Interoperabilität zwischen verschiedensten Arten von Web3-Projekten und bringt peaq zusätzliche User, Anwendungsfälle, Traktion und Liquidität, während peaq Millionen von Maschinen und die damit verbundene Liquidität zu Polkadot bringen kann.

Über peaq
peaq ist ein Web3-Netzwerk, das das sogenannte Internet der Dinge (IoT) vorantreibt. Die peaq-Technologie ermöglicht dezentrale Anwendungen (dApps) für Fahrzeuge, Roboter und Geräte zu entwickeln. Dies hilft dApp-Entwicklern und dApp-Nutzern Maschinen, die Güter und Dienstleistungen für Menschen und andere Maschinen bereitstellen, zu steuern und daran wirtschaftlich zu partizipieren.

 Weitere Informationen finden sich unter https://www.peaq.network/

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG (Scale, Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) ist ein Venture Builder und Investor in der Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten, Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen, um in diversen Ökosystemen der Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.


29.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1386557


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.