Alessandra de Osma : Im coolen Streetstyle zeigt sie eine neue Seite von sich

·Lesedauer: 3 Min.

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Von Alessandra des Osmas lässigem Streetstyle können wir noch etwas lernen +++ Prinzessin Anne fällt mit Outfit negativ auf +++ Prinzessin Elisabeth von Belgien zeigt sich im lässigen Studentinnen-Look.

Prinzessin Alessandra de Osma 
Prinzessin Alessandra de Osma
© Carlos Alvarez

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

6. Oktober 2021

Alessandra de Osmas Streetstyle zeigt ihre lässige Seite

Alessandra de Osma, 33, kennt sich in Sachen Mode aus. Das hat sie bereits in der Vergangenheit als Modedesignerin, aber auch mit ihren privaten Looks bewiesen, die immer zeitlos elegant sind. Ihr Stil ist eine Mischung aus verträumter Romantik, Französischem Chic und folkloristischer Verspieltheit. Cool und lässig kann die Prinzessin aber auch. Auf Instagram postet die Frau von Christian von Hannover, 36, ein Outfit, dass auch von einer Fashion-Bloggerin hätte sein können. Eine Cropped Flare Jeans mit aufgerautem Bund, ein gestreifter Pullover und ein lilafarbener Blazer, dazu kombiniert Alessandra weiße Sneaker.

Der etwas entspanntere Look steht Alessandra, auch Sassa genannt, unheimlich gut. Die Farbakzente im Pullover und dem Blazer lockern das dunkle Schwarz auf. Auch bei den Haaren hält sich die Prinzessin zurück – weniger ist hier mehr. Mit einem niedrig sitzenden Pferdeschwanz wirkt das Outfit noch natürlicher und ist gerade im Alltag super praktisch.

5. Oktober 2021

Prinzessin Anne: Unpassendes Outfit für ihren Termin in Paris

Am 3. Oktober besucht Prinzessin Anne die britische Botschaft in Paris, Frankreich. Der Grund: Im Rahmen der "Queen's Green Canopy", einer royalen Initiative für eine grünere Umwelt, soll sie einen Baum pflanzen. Der Anlass ihres Besuchs rückt jedoch in den Hintergrund, Diskussionsthema Nummer 1 ist das Outfit der einzigen Tochter von Queen Elizabeth!

Prinzessin Anne steht im Kostüm mit einer Schaufel im Garten.
Prinzessin Anne pflanzt im Garten der britischen Botschaft in Paris einen Baum.

Prinzessin Anne erscheint in einem eleganten schwarz roten Kostüm und Pumps. Was für normale öffentliche Termine ein durchaus angemessenes Outfit wäre, ist für diesen Anlass total fehl am Platz. Das merkt auch Prinzessin Anne, als sie mit ihren hohen Schuhen das Beet betritt und prompt einsinkt. Doch trotz des Fauxpas bleibt sie souverän und macht sich an die Arbeit, bis der Baum schließlich seinen neuen Platz im Garten der britischen Botschaft gefunden hat. Auf Instagram wird sie sogar von den User:innen gefeiert, "die Prinzessin mit perfekter Frisur und Absätzen beim Buddeln = legendär", schreibt dort zum Beispiel jemand unter das Foto.

4. Oktober 2021

So lässig ist Prinzessin Elisabeths Studentinnen-Look

Vor zwei Monaten verkündete der belgische Palast, dass Prinzessin Elisabeth, 19, Anfang Oktober ihr Studium am Lincoln College in Oxford beginnen wird. Für drei Jahre wird die Tochter von Königin Mathilde, 48, den Kurs ''Geschichte und Politik'' an einer der renommiertesten und ältesten Universitäten der Welt besuchen. Passend zum Studienstart zeigt sich die belgische Prinzessin in zwei Looks, die man sie sich an einer Elite-Studentin vorstellt: Sie trägt eine Jeans, eine weiße Bluse und einen hellblauen Pullunder von Massimo Dutti. Über dem Arm trägt die junge Thronfolgerin einen karierten Tweed-Blazer von Maje Paris. Abgerundet wird das lässige Outfit durch eine braune Umhängetasche von Mango, weiße Sneaker von Nike und kleine, goldfarbene Creolen.

Prinzessin Elisabeth von Belgien in Oxford
Seit Oktober studiert Prinzessin Elisabeth an der Oxford Universität in England
© Koninklijk Paleis Brussel / Belga

Wenige Stunden später hat Prinzessin Elisabeth ihre Klamotten gewechselt und zu einem braunen Wollmantel von Maje Paris gegriffen. Kombiniert wird der elegante Mantel mit einem rosafarbenen Rollkragenpullover von H&M und einer weit geschnittenen Jeans des Labels Sandro Paris. Gleich geblieben sind die weißen Turnschuhe und die braune Tasche. Auch in Sachen Schmuck bleibt sich die belgische Monarchin treu und trägt wieder die goldfarbenen Creolen.

Prinzessin Elisabeth von Belgien in Oxford
Prinzessin Elisabeth zeigt ihren Studentinnen-Alltag in Oxford
© Koninklijk Paleis Brussel / Belga

Das Einleben in Oxford sollte für Prinzessin Elisabeth nicht lange dauern: Durch ihren Besuch des "United World College of the Atlantic" in Wales kennt sie sich in Großbritannien bereits gut aus. Nach ihrem Schulabschluss 2020 kehrte die junge Studentin nach Belgien zurück und absolvierte für ein Jahr eine Ausbildung an einer Militärakademie in Brüssel – eine Tradition der belgischen Königsfamilie.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.