Alex Rodriguez: Das macht ihm nach J.Los Geburtstagsparty zu schaffen

(cam/spot)
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez wollen heiraten (Bild: Raoul Gatchalian/starmaxinc.com/ImageCollect)

Am 24. Juli ist Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez ("Ain't Your Mama") 50 Jahre alt geworden. Diesen Meilenstein hat sie groß gefeiert - in Miami. Dabei wurde auch ausschweifend getanzt, wie Videos auf ihrem Instagram-Account zeigen. Einer, der noch an dieser wilden Partynacht zu knabbern hat, ist ihr Verlobter, der ehemalige US-Baseballprofi Alex Rodriguez (44). Auf seinem offiziellen Instagram-Profil hat er seinen Fans sein Leid geklagt.

"Ich bin ein Wrack!"

Zu einem Video schreibt er: "Ich habe solche Schmerzen von einem Tanzabend, ich weiß nicht, wie Jennifer das macht. Wer hasst es noch, alt zu werden?" In dem Clip fährt Rodriguez aus, dass er am Geburtstag seiner Liebsten etwa eine Stunde und sieben Minuten getanzt habe. "Ich konnte heute nicht aus meinem Bett aufstehen", gesteht der ehemalige Profisportler. Er habe seine müden Muskeln unter anderem mit Eis behandelt, er habe sich gedehnt, sei massiert worden und war in der Sauna. "Ich habe den ganzen Tag Kaffee getrunken", erzählt er weiter. Nichts scheint geholfen zu haben: "Ich bin ein Wrack!"