AmeriMark Group AG meldet Rekordergebnisse 2020 bei operativer Tochtergesellschaft

·Lesedauer: 2 Min.

EQS Group-News: AmeriMark Group AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
11.05.2021 / 14:00

AmeriMark Group AG meldet Rekordergebnisse 2020 bei operativer Tochtergesellschaft
 
(PRESSEMITTEILUNG) ZUG, SCHWEIZ, 11-Mai-2021.
 
Die AmeriMark Group AG ("AmeriMark") gab heute die Veröffentlichung des geprüften Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 durch ihre Tochtergesellschaft Rymark, Inc. bekannt.
 
AmeriMark gab den Umsatz seiner Tochtergesellschaft für das Jahr 2020 mit 34.802.666 USD an, ein Plus von 12 % gegenüber dem Vorjahr und ein Rekordergebnis für das Unternehmen. Trotz eines Rückgangs von ca. 8 % bei den Fahrzeugverkäufen im Jahr 2020 führte ein Anstieg der Serviceeinnahmen um mehr als 40 % in Kombination mit einem Anstieg der Leasingerlöse um mehr als 23 % und einem Anstieg der Einnahmen aus Finanzaktivitäten um 19 % im Vergleich zum Vorjahr zu einem zweistelligen Anstieg des Gesamtjahresumsatzes.
 
Reduzierungen bei Werbung und Inventar trugen dazu bei, dass die operative Marge auf 22,02% stieg, gegenüber 18,60% im Vorjahr. Das Betriebsergebnis für 2020 stieg auf 7.662.232 USD von 5.780.954 USD im Jahr 2019.
 
Die Kombination von Gewinnen führte zu einem Nettogewinn von 4.515.825 USD im Jahr 2020, was mehr als 269% des Vorjahreswerts entspricht.
 
Das Eigenkapital zum 31. Dezember 2020 betrug 5.591.196 USD, ein mehr als 4-faches des Wertes von 2019 von 1.369.197 USD.
 
Die Stammaktien der Gesellschaft wurden am 19. Juli 2019 zum Handel an der Wiener Börse unter dem Ticker "CARS" mit ISIN: CH0454224574.
 
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens:
https://amerimarkag.com
 


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

AmeriMark Group AG

Steinhauserstrasse 74

6301 Zug

Schweiz

E-Mail:

info@amerimarkag.com

Internet:

https://amerimarkag.com

ISIN:

CH0454224574

Börsen:

Auslandsbörse(n) Wiener Börse (Dritter Markt (MTF))

EQS News ID:

1194896


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.