Annemarie Carpendale lässt im Spitzenbody tief blicken

Antonia Wallner
Freie Autorin

Holla, da wollte Moderatorin Annemarie Carpendale mal zeigen, was sie hat: Bei den “GQ Men of the Year Awards“ trug die Moderatorin einen Body, der fast nichts bedeckte.

Annemarie Carpendale und Ehemann Wayne Carpendale. (Bild: Getty Images)

 Eigentlich wurden an diesem Abend in der Komischen Oper in Berlin die GQ Männer des Jahres prämiert. Und dennoch war es Annemarie Carpendale, die alle Blicke auf sich zog. In ihrem schwarzen Hosenanzug von Wolfgang Joop war die 42-Jährige aber auch schwer zu übersehen. 

Angelina Jolie: Nackt in der “Harper‘s Bazaar“

Spitzenbody, der mehr zeigte als verhüllte

Denn unter dem taillierten Blazer blitzte ein schwarzer, transparenter Body hervor, der die delikaten Stellen nur mäßig mit einer Spitzenbordüre verdeckte. Da musste sich Ehemann Wayne Carpendale mächtig anstrengen, um nicht den ganzen Abend im Ausschnitt seiner Frau zu versinken.

Auf Instagram versuchte er noch, die Brüste seiner Liebsten vor den neugierigen Blicken der anderen Herren zu beschützen. Vergebliche Liebesmüh…