Anzeichen für tiefes Zerwürfnis zwischen Ivanka und Melania

·Lesedauer: 4 Min.

Sie mögen die hübschen, unverkennbaren weiblichen Gesichter der Trump Familienmarke sein, aber es scheint, als würden die First Lady Melania Trump und ihre Stieftochter Ivanka ihre Gesichter lieber so weit wie möglich voneinander entfernt halten.

Insider sagen, Melania und Ivanka halten es kaum aus, im selben Zimmer zu sein und Fotos der beiden unterstützen diese Vermutung. Foto: Getty Images
Insider sagen, Melania und Ivanka halten es kaum aus, im selben Zimmer zu sein und Fotos der beiden unterstützen diese Vermutung. Foto: Getty Images

In den letzten Tagen der turbulenten Trump-Präsidentschaft behaupten Insider, dass die Beziehung zwischen Ivanka, ihrem Ehemann Jared Kushner und Melania in Scherben liegt – und es gibt ein vielsagendes Anzeichen dafür, dass diese Gerüchte stimmen könnten.

Ein Bericht von CNN behauptet, dass Insider sagen, dass Melania und Ivanka, die einst gegenseitigen Respekt für das “Revier” der anderen hatten, es jetzt kaum noch aushalten, gemeinsam in einem Raum zu sein.

Melania und Ivanka entfernten sich auf Fotos immer weiter voneinander

Eine Quelle sagte dem Sender gegenüber angeblich, dass Ivankas politische Vorstöße für den Geschmack der First Lady zu weit in Melanias Territorium reichten – und der Beweis für das Zerwürfnis sei das Fehlen von Fotos der beiden zusammen.

Ein kurzer Blick auf die Bilder des ältesten Trump-Kindes und Melania scheinen diese Theorie zu bestätigen. Über die Jahre entfernten sich die Damen immer weiter voneinander, bis sie gar nicht mehr gemeinsam für ein Foto abgelichtet wurden.

"Celebrating America": Diese Stars kommen zu Joe Bidens Amtseinführung

Die Ausnahme war das TV-Duell der Präsidentschaftskandidaten und der Parteitag der Republikaner im August. Abgesehen davon wurden die beiden im Jahr 2020 nicht ein einziges Mal gemeinsam abgelichtet. Und selbst bei den besagten Veranstaltungen hätten sie nicht weiter voneinander entfernt sein können.

Zur Amtseinführung war die Familienkonstellation noch sehr anders. Foto: Getty Images
Zur Amtseinführung war die Familienkonstellation noch anders. Foto: Getty Images

Einst standen sie Schulter an Schulter und Ivankas Ehemann Jared war außen vor. Aber dann änderte sich die Konstellation deutlich und die beiden Frauen haben nun immer einen ihrer Ehemänner zwischen sich.

Auf diesem Foto vom Dezember 2019 sind die beiden durch ihre Ehemänner getrennt. Früher waren sie dagegen ausnahmslos Seite an Seite zu sehen. Foto: Getty Images
Auf diesem Foto vom Dezember 2019 sind die beiden durch ihre Ehemänner getrennt. Früher waren sie dagegen ausnahmslos Seite an Seite zu sehen. Foto: Getty Images

Auf den Fotos mit noch mehr Familienmitgliedern vom vergangenen Jahr stehen die beiden Damen weiter auseinander: Ivanka ist vom Präsidentenpaar durch ein oder zwei Geschwister getrennt und manchmal steht auch noch ihr Ehemann dazwischen.

Nach Sturm auf US-Kapitol: Donald Trumps Kinder bemühen sich um Schadensbegrenzung

Auf diesem Foto der Trump-Familie beim Parteitag der Republikaner steht Ivanka fast ganz außen und könnte nicht weiter von ihrer Stiefmutter entfernt sein, trotz ihres bekannten Status als Trumps Lieblingskind und ihrer Rolle als seine wichtigste politische Beraterin.

Ivanka könnte auf diesem Familienfoto beim Parteitag der Republikaner nicht weiter vom Präsidentenpaar entfernt stehen. Foto: Getty Images
Ivanka könnte auf diesem Familienfoto beim Parteitag der Republikaner nicht sehr viel weiter vom Präsidentenpaar entfernt stehen. Foto: Getty Images

Das ist ein starker Gegensatz zu ähnlichen Gruppenfotos von vor ein paar Jahren. Damals standen die beiden Frauen immer Seite an Seite. So zum Beispiel 2017, als die beiden während dem Besuch der Trump-Regierung bei Papst Franziskus im Vatikan noch Schulter an Schulter standen.

2017 sah man die beiden noch Schulter an Schulter. Foto: Getty Images
2017 sah man die beiden noch Schulter an Schulter. Foto: Getty Images

Während dem TV-Duell der Präsidentschaftskandidaten saßen die beiden Damen direkt nebeneinander. Aufgrund der Maßnahmen zur sozialen Distanzierung war es allerdings nicht kuschelig wie 2016 und 2017, als die beiden Damen interagierend und Seite an Seite abgelichtet wurden.

Die First Lady Melania Trump und Ivanka Trump saßen während dem TV-Duell der Präsidentschaftskandidaten nebeneinander – sozial distanziert. Foto: Getty Images
Die First Lady Melania Trump und Ivanka Trump saßen während dem TV-Duell der Präsidentschaftskandidaten nebeneinander – sozial distanziert. Foto: Getty Images

Während sie im August 2017 gemeinsam an der Seite von Vizepräsident Mike Pence saßen, waren dieser und seine Frau im Dezember 2019 zwischen den beiden Damen eingeklemmt.

2017 saßen Melania und Ivanka gemeinsam neben Mike Pence. Foto: Getty Images
2017 saßen Melania und Ivanka gemeinsam neben Mike Pence. Foto: Getty Images
Im Dezember 2019 saßen der Vizepräsident und seine Frau zwischen den beiden Damen. Foto: Getty Images
Im Dezember 2019 saßen der Vizepräsident und seine Frau zwischen den beiden Damen. Foto: Getty Images

Fotos haben zwar eine begrenzte Aussagekraft, aber CNN berichtet, dass die Beziehung der beiden so zerrüttet ist, dass sie Thanksgiving getrennt verbrachten. Und auch danach kamen Ivanka und Jared Kushner an Weihnachten nicht nach Mar a Lago, dem Privatclub des Präsidenten Trump in Palm Beach.

Trumps Präsidentschaft nähert sich einem explosiven Ende. Nach den Ausschreitungen am Capitol während der Auszählung der Stimmen im Electoral College wurde ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen den Geschäftsmogul eingeleitet, weil er eine Rolle bei der Anstiftung zu den Unruhen gespielt hatte.

Ehepaar Kushner steht vor ungewisser Zukunft

Das ehemals glamouröse Paar Jared und Ivanka wird Berichten zufolge wegen seiner Rolle in der Regierung gesellschaftlich brüskiert und steht vor einer ungewissen Zukunft.

Melania war in der Zwischenzeit angeblich gezwungen, das Weiße Haus heimlich zu räumen, während ihr Ehemann ohne jeglichen Rechtsstatus weiter gegen das Wahlergebnis vorging.

Penny Burfitt

VIDEO: Ivanka Trump: Präsidententochter stellt sich gegen den Willen ihres Vaters