Aurasol AG: Wechsel im Aktionärskreis

Aurasol AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Aurasol AG: Wechsel im Aktionärskreis

06.10.2022 / 12:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aurasol AG: Wechsel im Aktionärskreis

Steinhausen, 06. Oktober 2022: Dem Verwaltungsrat der Aurasol AG ist soeben Folgendes mitgeteilt worden:

Der bisherige Aktionär hat eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 90% an der Aurasol AG an die MAINVARIANZ GmbH Eschborn/Deutschland veräussert. MAINVARIANZ strebt eine neue strategische Ausrichtung der Gesellschaft an. Künftig soll die Aurasol AG als Holding für Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungsbereich dienen. Im Zusammenhang mit dem o.g. Wechsel des Großaktionärs hat der Verwaltungsrat seinen Rücktritt mit Ablauf der nächsten Generalversammlung angekündigt. Es ist geplant auf der kurzfristig einzuberufenden ausserordentlichen Generalversammlung einen Vertreter der MAINVARIANZ in den Verwaltungsrat zu wählen.

Kontakt
Aurasol AG
E-Mail: info@aurasol.ch

 

06.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Aurasol AG

Sumpfstr. 15

6312 Steinhausen

Schweiz

E-Mail:

info@aurasol.ch

ISIN:

CH0591667180

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf

EQS News ID:

1458383


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this