"Bachelorette": Macho-Gehabe, Glatze - und der erste Kuss

Trommelwirbel! In dieser Folge der "Bachelorette" gibt es den ersten Kuss. Der Glückliche? Ein schüchterner Blumenexperte. Doch bald gibt es Stress, denn: Ein anderer Mann macht bereits Besitzansprüche auf Sharon Battiste geltend. Die zeigt sich erstmals ohne Perücke. Vorerst aber nicht den Bewerbern.

"Ich wusste, dass das das Beste wird, das ich jemals tun werde": Sharon Battiste spricht über ihre Erfahrungen mit kreisrundem Haarausfall. (Bild: RTL)
"Ich wusste, dass das das Beste wird, das ich jemals tun werde": Sharon Battiste spricht über ihre Erfahrungen mit kreisrundem Haarausfall. (Bild: RTL)

"Die Bachelorette" (mittwochs, 20:15 Uhr auf RTL) nimmt rasant Kurs auf den Mann ihrer Träume: Beim Gruppendate auf einem XXL-Katamaran macht vor allem ein Mann vor Sharon Battiste die große Welle: Der Ravensburger Umut (25) will wissen, worauf die 30-Jährige beim Sex steht: "Die schnelle Nummer? Auch verbotene Sachen?", fragt er neugierig. Die 30-Jährige kontert: "Ich stehe auf Abwechslung!" Umut ist geflasht von so viel Offenheit: "Es kribbelt halt schon", sagt er.

Und weil es bei ihm schon so kribbelt, sieht er es auch nur ungern, wenn sich andere Kerle mit "seiner" Sharon vergnügen. Als sich der Hamburger Tom beim Tanzen auf dem Deck die Bachelorette schnappt, wird Umut handgreiflich: Es gibt ein kurzes Schubsen und Drängeln um die einzige Frau an Bord. "Das war zum Fremdschämen", findet Tim J. Auch bei Polizist Hannes kommt die Platzhirsch-Nummer gar nicht gut an.

Zurück in der Villa redet er vor allen Klartext: "Du hast dich heute dermaßen in den Vordergrund gedrängt. 80 Prozent der Leute hier sind davon abgefuckt." Umut versteht das Problem nicht: "Warum sollte ich Rücksicht nehmen, wenn ich den Vibe spüre?" Hannes: "Nimm' halt keine Rücksicht, aber zeig' Respekt!"

Florist Jan darf als Erster: "Sie hat schöne volle Lippen"

Von dem ganzen Drama bekommt die Bachelorette nichts mit. Sie hat Florist Jan gebeten, mit ihr den Abend zu verbringen. Beim romantischen Sonnenuntergang kommen sich die Beiden immer näher. Der bislang eher zurückhaltend wirkende Jan scheint es Sharon angetan zu haben. Ehe man es sich versieht, knutschen die zwei. "Sie hat schöne volle Lippen", schwärmt Jan. Damit nicht genug. Am Ende des Abends überreicht die Bachelorette ihm vorab eine Rose. Der Florist ist völlig fertig: "Ich brauche ein Bier!", zeigt er sich überrascht.

Beim Date mit Florist Jan (31) trägt sie noch ihre Perücke. Jan bekommt den ersten Kuss der Staffel und eine Vorab-Rose! (Bild: RTL)
Beim Date mit Florist Jan (31) trägt sie noch ihre Perücke. Jan bekommt den ersten Kuss der Staffel und eine Vorab-Rose! (Bild: RTL)

Die anderen Männer reagieren wenig euphorisch auf die Nachricht: "Das ist gerade so ein Kopfgeficke", ist Tom B. genervt. Optimistischer sieht Grieche Alex in die Zukunft: "Es hat der gewonnen, der sie zuletzt geküsst hat, nicht der, der sie zuerst geküsst hat", macht er sich selber Mut.

Schäkern im Bällebad

Zuvor hatte die Bachelorette zum Gruppendate geladen. Motto: Kindergeburtstag. (Bild: RTL)
Zuvor hatte die Bachelorette zum Gruppendate geladen. Motto: Kindergeburtstag. (Bild: RTL)

Erotische Spannung herrscht auch beim Einzeldate mit Personal Trainer Lukas. Der darf nach einem Gruppendate unter dem Motto Kindergeburtstag noch den Abend mit der Bachelorette verbringen - in einem Bällebad. Dort zeigt sich schnell, dass die beiden einen ähnlichen Humor haben. Der muskulöse Hüne reizt die Bachelorette aber auch darüber hinaus: "Lukas hat eine Wirkung auf mich. Ein Kuss ist da nicht ausgeschlossen", flötet Sharon. Vorerst bleibt es jedoch bei verbalen Neckereien.

Der Hamburger darf das beste Date aller Zeiten mit Sharon verbringen: ein Abend im Bällebad. (Bild: RTL)
Der Hamburger darf das beste Date aller Zeiten mit Sharon verbringen: ein Abend im Bällebad. (Bild: RTL)

Deutlich schlechter ist die Stimmung beim Gespräch mit Fußballer Max. Der erklärt der Bachelorette, was alle anderen Männer und die TV-Zuschauer*innen schon wissen: Er steht einfach nicht so auf sie. Der 26-Jährige setzt jedoch noch einen weiteren Tiefschlag ab: "Du erinnerst mich charakterlich zu 100 Prozent an meine Ex-Exfreundin", sagt er, "aber ich habe einfach nicht den Gedanken, dass ich dich jetzt nehmen und mit dir ins Bett gehen möchte". Trotz dieser Frechheit bleibt Sharon relativ cool: "Das hört man als Frau nicht gern", sagt sie und wendet sich schnell erfreulicheren Männern zu.

Sharon zeigt sich erstmals mit Glatze

Steffen (27) aus Großenkneten macht beim Einzeldate im Heli schnell klar, dass er körperliche Anziehung verspürt. Nicht ahnend, dass Sharon Perücke trägt, erzählt er ihr von seiner Vorliebe für lange Haare. Sharon fühlt sich bei Steffen zwar sicher, hat aber ihrerseits jetzt das Max-Problem: "Mein erster Gedanke ist jetzt nicht gerade, mit Steffen in die Kiste zu hüpfen", sagt sie. Max erfährt davon (vorerst) nichts.

Die Bachelorette zieht blank: Sharon Battiste zeigt sich in dieser Folge erstmals mit Glatze.  (Bild: RTL / René Lohse)
Die Bachelorette zieht blank: Sharon Battiste zeigt sich in dieser Folge erstmals mit Glatze. (Bild: RTL / René Lohse)

Ein anderes Geheimnis lüftet die Bachelorette: Sie zeigt sich erstmals mit Glatze - vor der Kamera, noch nicht vor den Männern. Mehr als 15 Jahre litt Sharon Battiste unter kreisrundem Haarausfall. Kein Arzt konnte helfen. Eines Tages stand der Entschluss fest: Die verbliebenen Haare kommen ab. "Ich wusste, dass das das Beste wird, das ich jemals tun werde. Aber während dieser paar Minuten hatte ich auch Angst, dass ich mich nie wieder öffnen kann. Nie wieder verlieben. Dass mich nie wieder jemand hübsch findet", so Sharon. Doch nach dem Blick in den Spiegel wusste sie: Es war ein Befreiungsschlag.

"Was möchte Max?"

Einen Befreiungsschlag in Sachen Max scheut die Bachelorette in der Nacht der Rosen. Max kommt weiter, obwohl er im erneuten Gespärch mit ihr weiter herumeiert: "Was möchte Max von mir?" rätselt nicht nur sie. Emanuell (29) macht sein Interesse hingegen deutlich, wenn auch auf schräge Art: Er macht sich absichtlich rar und verkündet dann: "Ich werde warten, aber nicht zu lange." Doch der Bad Boy hat es der Bachelorette sichtlich angetan. Dirty Talker Umut überrascht Sharon hingegen mit einem Geschenk: einer Kette mit einem Anhänger, der sie vor bösen Blicken beschützen soll - einem beliebten Talisman aus seiner türkischen Heimat. Sharon findet es "sehr süß".

Wenig überraschen kommen sowohl Umut als auch Emanuell und Lukas eine Runde weiter. Max bekommt auch noch eine Chance: "Mal sehen, wie es mit uns beiden weitergeht, Ich glaube, da sind wir uns beide unsicher", unkt Sharon. Keine Rose hat die Bachelorette hingegen für Physiotherapeut Maurice, Sport- und Fitnesskaufmann Philipp sowie Kellner Yannick. Der hatte zuvor bereits resigniert festgestellt: "Ich gehe hier in der Gruppe völlig unter. Ich kann mich nicht öffnen."

Im Video:

 

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.