1 / 10

LIDSCHATTEN

Schlichtes Augen-Make-up oder aufregende Smokey Eyes – für das perfekte Beauty-Styling sollte der passende Pinsel her. Um die Fläche am Augenlid auszufüllen, eignet sich ein größerer, flacher Pinsel – für die Lidfalten und unter dem Wimpernrand hingegen ein runder und schmaler. (Bild: Getty Images)

Beauty-ABC: Welchen Pinsel benutzt man wofür?

Die Beauty-Industrie wächst und lässt sich immer wieder neue Tools einfallen, um Make-up-Begeisterten beim Schminken zu helfen. Doch bei der großen Auswahl an Pinseln kann sogar ein Profi schon mal durcheinander kommen. Deswegen gibt es hier einen kleinen Überblick.