Bei diesem Hochzeitskuchen mussten alle schmunzeln

Ann-Catherin Karg
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

In Boston bereitete eine Restaurantbesitzerin eine Hochzeit vor, als sie eine ziemlich kuriose Entdeckung machte: Die Aufschrift auf der Hochzeitstorte ließ keinen anderen Schluss zu, als dass bei der Bestellung etwas ziemlich schiefgelaufen sein musste.

An einer Hochzeit kann so ziemlich alles schiefgehen – auch die Aufschrift der Torte. (Symbolbild: Getty Images)
Bei einer Hochzeit kann so ziemlich alles schiefgehen – auch die Aufschrift der Torte. (Symbolbild: Getty Images)

Neben dem richtigen Outfit und ja, auch dem passenden Partner, gehört die Torte bei einer Hochzeit zu den ziemlich wesentlichen Dingen. Lecker soll sie sein und schön fotogen, und am besten verziert mit einem echten Hingucker. Dass auch das nach hinten losgehen kann, hat kürzlich ein Brautpaar aus Boston erlebt.

Bloß keine Aufschrift

"Keine Aufschrift bitte!" stand mit flüssiger Schokolade auf dem glasierten Karottenkuchen geschrieben. Jen Royle, die in Boston das Restaurant Table betreibt, in dem die Hochzeit zur Torte stattfand, fotografierte das kuriose Backwerk und postete das Bild auf Twitter.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Laut Bestellformular war alles in Ordnung

Laut dem britischen "Mirror" behauptete die Konditorei auf Nachfrage, sie hätte nur ausgeführt, was vom Brautpaar eindeutig gewünscht war. Auf dem Bestellformular sei das Kästchen zur Frage angekreuzt gewesen, ob eine Aufschrift gewünscht sei. Der Mitarbeiter, bei dem die Bestellung aufgegeben worden war, hatte sich im entsprechenden Feld notiert: "Keine Aufschrift bitte! – das möchten sie als Aufschrift."

Am Ende waren alle zufrieden

Während viele Twitter-User nicht fassen konnten, wie so etwas passieren kann, nahmen es andere mit Humor: "Da fehlt ein Komma, peinlich", schrieb einer, und ein anderer: "Man kann nicht anders als lächeln." Das ging im Übrigen auch dem Brautpaar so, das sich von der Panne nicht aus der Ruhe bringen ließ.

Genauso rührend wie witzig: Frau filmt zufällig eigenen Hochzeitsantrag

Wie die Restaurant-Chefin in weiteren Tweets mitteilte, konnte die Inschrift mit einem Messer ganz leicht abgekratzt werden. Zudem wurde die Torte, die sehr lecker gewesen sei und allen Eingeweihten ein Schmunzeln auf die Lippen gezeichnet hätte, von einem Floristen extra noch mit Blumen verziert und war mutmaßlich schöner, als sie es ohne den Fehler gewesen wäre.

VIDEO: Braut zeigt Großmutter das erste Mal ihr Brautkleid