Beliebter Wasserfilter zum Angebotspreis: Top-Rabatt mit Prime

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Hast du auch schon einmal festgestellt, dass dein Leitungswasser leicht metallisch schmeckt oder trübe aussieht? Ein Wasserfilter kann helfen, die Qualität des Leitungswassers zu verbessern, indem etwa Kalk und Chlor herausgefiltert werden. Dieses Modell von Brita, einem der wohl bekanntesten Hersteller von Wasserfiltern, ist derzeit bei Amazon für Prime-Mitglieder ein echtes Schnäppchen.

Bild: Brita
Bild: Brita

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Das Trinkwasser in Deutschland hat allgemein eine hohe Qualität, und Leitungswasser wird stetigen Kontrollen unterzogen. Doch Chlor und viel, viel Kalk können den Geschmack ganz schön mindern und Geräten wie Kaffeemaschine oder Wasserkocher zu schaffen machen. Alte Rohre oder fehlerhafte Armaturen tun ihr übriges, um das Wasser zu verunreinigen und geschmacklich zu beeinträchtigen.

Nicht ohne Grund setzen viele also auf Wasserfilter, um sauberes, rein schmeckendes Wasser aus der Leitung zu bekommen.

Amazon hat aktuell für Prime-Mitglieder den Brita Filter Marella XL reduziert, der mit Hilfe von Mikrokohlenstoffperlen für einen besseren und saubereren Geschmack deines Leitungswassers sorgt.

Mit dem Brita Marella XL genießt du immer frisches, wohlschmeckendes Wasser, ohne große und sperrige Flaschen nach Hause zu transportieren. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Abfall.

Die beiden mitgelieferten Maxtra-Patronen absorbieren dauerhaft die unerwünschten Metalle aus dem Wasser, wodurch Kalkablagerungen verhindert werden und ein angenehmer Geschmack entsteht.

Bei Amazon gibt es den Marella XL (3,5L) inkl. 3 Maxtra + Filterkartuschen gerade im Set für nur 12,19€ (mit Amazon Prime)

Bild: Brita
Bild: Brita

Jetzt kaufen

Der Marella XL bietet ein komfortabel großes Füllvolumen - ideal für alle, die viel gefiltertes Wasser benötigen: Der Wasserkrug kann insgesamt 3,5 Liter Wasser fassen.

Perfekter Geschmack: Für ein volles Aroma von Tee oder Kaffee reduziert die Brita Wasserfilter-Kartusche zuverlässig Kalk und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor im Leitungswasser. Der Marella XL ist mit einer passenden MAXTRA+ Filterkartusche ausgestattet. Diese reduziert Kalk sowie geruchs- und geschmacksstörende Stoffe. Auch hausinstallationsbedingt vorkommende Metalle wie Blei und Kupfer werden zuverlässig reduziert. Gleichzeitig schützt du deinen Wasserkocher und deine Kaffeemaschinen vor Verkalkung.

Das Leitungswasser fließt nach dem Schwerkraftprinzip durch die Kartusche, in der sich ein Gemisch aus Ionenaustauscher und Aktivkohle befindet. Das Ergebnis ist weiches, wohlschmeckendes Wasser.

Wie funktioniert die Filtration?

In der Maxtra Filterkartusche durchläuft Leitungswasser 3 Phasen:

1. Erst filtert ein ultrafeines Gewebe in der Kartusche Partikel wie Sand oder Rost aus dem Wasser.

2. Dann reduziert der Ionenaustauscher den Kalkgehalt. Er bindet auch Blei oder Kupfer, da diese Metalle leitungsbedingt im Wasser vorkommen können.

3. Aktivkohle, die aus den Schalen von Kokosnüssen gewonnen wird, filtert effektiv geschmacks- und geruchsstörende Stoffe wie Chlor aus dem Wasser

Praktisch: Der Marella XL verfügt über ein „BRITA Memo“, das anzeigt, wann die Filterkartusche zu wechseln ist. Nach 4 Wochen blinkt die praktische BRITA Memo Anzeige auf – dann sollte die Kartusche ausgewechselt werden, um die volle Filterleistung und den perfekten Geschmack zu erhalten. Eine Kartusche reicht für 4 Wochen oder 100 l.

Das Design verfügt über einen langen Griff, einen Klappdeckel und einen abnehmbaren Filter, der fest im Krug sitzt und leicht ausgetauscht werden kann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.