Bill Kaulitz' Blondschopf ist Geschichte

(cos/spot)

Häufiger mal etwas Neues wagen: Das dachte sich zum Start ins neue Jahr wohl auch Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (30, "What If"). Der Sänger hat sich beim Friseur ordentlich umstylen lassen und das Ergebnis nun bei Instagram präsentiert. Blonde Haare? Die waren gestern.

Bill Kaulitz bei der Premiere der TV-Show "Queen of Drags" im November 2019 (Bild: imago images/Future Image)

Obwohl der 30-Jährige auf seinem jüngsten Schnappschuss mit freiem Oberkörper posiert, wandert der Blick automatisch zu seinem Haupt. Denn von dort strahlen einem neuerdings neongrüne Haare entgegen.

"Niemals erwachsen werden", betitelte Kaulitz seinen neuen Look. Zuvor hatte Kaulitz via Instagram-Story eine Typveränderung angekündigt. Er hatte seine Fans virtuell zu Star-Stylistin Alizabeth Cochran mitgenommen und verraten: “Ich mache heute etwas Spaßiges.” Wohl keiner seiner Follower hätte mit dem Ergebnis gerechnet.

Die Fans sind dementsprechend überrascht - und gemischter Meinung. Während einige der blonden Mähne hinterhertrauern, vergleichen andere den Musiker mit einem "sexy Joker".