Billie Eilish: Erst grün, dann blond, dann rot, dann braun…

·Lesedauer: 1 Min.
Billie Eilish: Erst grün, dann blond, dann rot, dann braun…

Jahrelang waren giftgrüne Haare und Schlabberklamotten ihr Markenzeichen, doch mittlerweile ist mit Billie Eilish (20) auch ihr Stil gereift. So zeigte sich die Sängerin ('Bad Guy') im vergangenen Jahr unter anderem mit platinblonden Haaren.

Premiere auf Instagram

Mittlerweile ist Billie brünett, doch zwischen dem Monroe-Look und dem eher unauffälligen Braun gab es eine Rot-Phase, von der die wenigsten etwas mitbekommen hatten. Am Montag (3. Januar) teilte der Star ein paar Fotos auf Instagram, um 2021 Revue passieren zu lassen. Dabei gab es auch einige Überraschungen, denn Billies rote Haare hatten ihre 98,8 Millionen Follower bislang noch nicht gesehen. "Ich hatte das Blond rausgenommen und bin eine Woche lang rot gewesen, hihi", schrieb die Sängerin unter den Fotos, welche sie mit roten Strähnen in einem Friseursalon zeigten.

Billie Eilish blieb unerkannt

Vielleicht sehen wir Billie Eilish aber auch bald wieder ganz in Blond, denn erst kürzlich gestand sie gegenüber 'Vanity Fair', dass sie die Farbe vermisse, auch wenn sie mit ihrem aktuellen Look sehr glücklich ist. Schließlich konnte sie sich als Blondine zum ersten Mal seit langer Zeit wieder unerkannt in der Öffentlichkeit bewegen. "Ich bin also nicht mehr die erste Person mit grünem Haar, die jemand sieht. Es ist alles viel leichter geworden." Um sich auf den Image-Wechsel vorzubereiten, hatte die Sängerin sogar wochenlang eine grüne Perücke über dem bereits gebleichten Haar getragen. Jetzt warten die Fans gespannt darauf, welche Looks Billie Eilish für 2022 vorbereitet hat.

Bild: JENNIFER GRAYLOCK/INSTARimages.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.