Korsett sogar im Schlaf: Frau will schmalste Taille der Welt

Michele Koebke hat ihre ohnehin schon sehr schlanke Taille mit Hilfe eines Korsetts auf beängstigende Mikromaße getrimmt. Seit drei Jahren trägt die 24-jährige Berlinerin Tag und Nacht ein Korsett und konnte damit ihre Körpermitte von 64cm auf 54cm schrumpfen - und das sogar, wenn sie nackt ist! Fest eingeschnürt schafft sie sogar 40cm. Doch das ist ihr noch nicht genug, Michele will ihren Taillenumfang auf nur 38cm reduzieren und damit den Weltrekord knacken. Dabei warnt ihr Arzt jetzt schon vor den gefährlichen Nebenwirkungen ihres Fetischs:

Für ihren Extrem-Look erntet Michele Koebke auch Kritik und schräge Blicke. Doch das ist der Berlinerin egal. Sie gefällt sich mit Mikro-Taille und legt das Korsett nicht mal zum Schlafen ab.

Michele Koebke ist stolz auf ihren Taillenumfang von 40 Zentimetern (Bild: Screenshot)
Michele Koebke ist stolz auf ihren Taillenumfang von 40 Zentimetern (Bild: Screenshot)

Wie gut kennen Sie Ihren Körper? Zum Anatomie-Test

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.