Liliana Matthäus: Ist dieses Foto ein Fake?

jule
Lifestyle - Mode

Die Ex-Frau von Lothar Matthäus liebt die Selbstinszenierung. Jetzt stellte Liliana ein Bikini-Foto ins Netz, das Fragen aufwirft. Alles nur Fake?

Dieses Bikinibild wirft Fragen auf. (Bilder: instagram.com/liliananova)

Es gibt keine Social-Media-Plattform, auf der Liliana nicht vertreten ist. Für die Ex von Lothar Matthäus gibt es offenbar nichts Schöneres als sich selbst darzustellen. Ob halbnackt oder hochgeschlossen – auf jedem ihrer Profile (Facebook, Twitter, Tumblr, Instagram) kann man sich albenweise gestellte Fotos der gebürtigen Ukrainerin angucken.

Voting: Würden Sie den Sharkini tragen?

Jetzt zeigte die 26-Jährige auf Instagram aber ein Bikinifoto, das bei uns einige Fragen aufwirft. Ist das Bild echt oder gefaked? Kann eine Frau überhaupt so aussehen? Lilianas Beine erscheinen unnatürlich lang, ihre Taille sieht wahnsinnig schmal aus und die Rippen ragen extrem hervor. Das Model (Größe 1,76 Meter, Gewicht ca. 52 Kilogramm) erklärt den Effekt in einem Kommentar unter dem Foto selbst: „Ich gehe jeden Tag joggen und mache manchmal Bikram Yoga. Aber das ist einfach ein gutes Foto, danke an den talentierten Fotografen.“

Was meinen Sie – ist das Foto echt oder gefaked?