Braut bietet Gästen nicht jugendfreie Dankeschön, um Spendenziel von 30.000 $ zu erreichen

Style International Redaktion
·Lesedauer: 6 Min.

Eine Braut hat verraten, wie sie ihre Hochzeits-Gäste „motivieren“ würde, damit diese tief in ihre Taschen greifen, um ein von der Braut ausgerufenes „Spendenziel“ von 30.000 $ (25.324 €) zu erreichen – welches die Hochzeit und die Flitterwochen finanzieren soll.

Eine Braut bietet ihren Gästen nicht jugendfreie Dankeschöns, um ihr Spendenziel von 30.000 $ als „Hochzeitsgeschenk“ zu erreichen. Foto: Getty Images.
Eine Braut bietet ihren Gästen nicht jugendfreie Dankeschön, um ihr Spendenziel von 30.000 $ als „Hochzeitsgeschenk“ zu erreichen. Foto: Getty Images.

In einem Facebook-Post, der auf Reddit geteilt wurde, bittet die Braut die geladenen Gäste darum, Sympathie für sie und ihren künftigen Ehemann zu haben, da sie aufgrund der COVID-19-Pandemie „deprimiert“ seien.“

Gäste sollen die Hochzeit finanzieren – und nicht nur das

Die Braut erwartet von den Gästen nicht nur, für die Veranstaltung zu bezahlen, sondern sie erwartet auch, dass sie Geld für eine einmonatige Hochzeitsreise durch Europa herausrücken.

Gäste, die viel springen lassen, erwarten heiße Dankeschöns, darunter auch eine Nacht mit der Braut und dem Bräutigam höchstpersönlich. Foto: Reddit.
Gäste, die viel springen lassen, erwarten heiße Dankeschöns, darunter auch eine Nacht mit der Braut und dem Bräutigam höchstpersönlich. Foto: Reddit.

Hallo Gäste der …Hochzeit im Winter 2020!!!!
Ich hoffe, es geht euch allen SUPER und ihr bereitet alle eure Hochzeitsgeschenke (haha), euer gutes altes Bargeld und eure großen Geschenke für …und mich vor. Wir können es wirklich kaum erwarten, euch alle diesen Dezember zu sehen (und eure Geschenke zu bekommen LOL).

Ganz im Ernst möchten wir unsere Gäste bitten, ihre Teilnahme nicht wegen COVID abzusagen. Wir hatten eine Reihe an Gästen, die wegen COVID-„Ängsten“ nicht zu unserer Hochzeit kommen wollen. Das ist gefährlich, weil unser finanzielles MINDESTZIEL bei +20.000 $ liegt. Ladies und Gentlemen, der Großteil des Geldes wird uns helfen, die Kosten für diese großartige Hochzeit zu decken und kommt euch damit direkt zugute. Das ist für EUCH. Denkt nur an all das Essen, die Getränke und den Spaß, den ihr haben werdet…Geht alles gut und ihr seid alle großzügig, dann können wir tatsächlich unsere Europa-Reise buchen. Im Idealfall spendet ihr alle über 30.000 $, damit [der Bräutigam] und ich einen Monat lang durch Europa reisen, von Bar zu Bar ziehen, in Swingerclubs gehen und vieles mehr tun können. Bitte bitte habt ein bisschen Mitgefühl mit mir und … da COVID und dieser ganze Unsinn für Depressionen in unserem Leben gesorgt hat. Deshalb möchten wir, dass ihr alle eure Brieftaschen öffnet und eine Kleinigkeit spendet.

In dem Bemühen, jeden letzten Cent aus ihren Gästen herauszuquetschen, stellt die Braut ein paar nicht ganz so jugendfreie “Geschenke” für diejenigen in Aussicht, die richtig großzügig spenden. Wie die Braut erklärt, hängt der „Wert“ der sogenannten “Dankeschön”-Ideen selbstverständlich vom gespendeten Betrag ab: „Als eine Art Motivation haben wir uns für die Gästespenden für verschiedene Stufen entschieden.“

Alle, die bis zu 1.000 $ (844 €) spenden, erhalten eine Dankeskarte mit einer „Kussabdruck“-Signatur der Braut. Gäste, die zwischen 1.000 $ und 1.500 $ (844 € – 1266 €) springen lassen, qualifizieren sich für eine Kuss-Dankeskarte und den Tanga der Braut.

Erotisches Dankeschön für Spenden angekündigt

Und ab da wird es wirklich erotisch. Mit einer Spende in Höhe von 1.500 $ bis 2.500 $ (1266 € - 2111 €) darf man eine Nacht mit dem frisch vermählten Paar verbringen und sie füttern einen mit Lindt Schokolade und einer „Flasche Barefoot Wein“.

Gäste, die zwischen 2.500 $ und 3.500 $ (2111 € - 2955 €) beisteuern, erhalten eine „Anerkennungs-Zeremonie“ mit dem glücklichen Paar – aber man muss 18 Jahre oder älter sein, um teilnehmen zu können.

Wegen Corona: Diese Hochzeit sorgt für viel Kritik im Netz

Diejenigen, die eine Summe in der zweithöchsten Kategorie (Spenden zwischen 3.500 $ und 5.000 $ also 2955 € - 4221 €) locker machen, sind eingeladen, mit der Braut und dem Bräutigam die Flitterwochen zu verbringen. Dabei sollte man sich jedoch nicht zu viel vorstellen, denn der glückliche Gast wird „auf der Couch schlafen.“

Und Gäste, die 5.000 bis 6.500 $ (4221 € - 5488 €) spenden, erwartet der „ultimative Preis“: Ein „Wochenendausflug mit [dem Bräutigam] und mir, auf dem wir dich mit Zuneigung überschütten und dich verwöhnen.“

Reddit-User sind schockiert

Die bizarren und geradezu unverschämten Forderungen der Braut sorgten für einige Aufregung bei den Reddit-Usern. Viele äußerten ihre Fassungslosigkeit in den Kommentaren:

Foto: Reddit.
Foto: Reddit.

Sorry, aber ist das eine Versteigerung von Prostitution?

Foto: Reddit.
Foto: Reddit.

Das ist eine ganz neue Ebene von Anspruchshaltung. Sie möchte Hochzeitsgeschenke, 30.000 $ und große Geschenke zum Einzug??

Und das berücksichtigt noch nicht einmal, dass sie ihren Freunden und Familienmitgliedern im Gegenzug für Spenden ihre getragene Unterwäsche und sexuelle Gefälligkeiten anbietet.

Was zum Teufel stimmt mit ihr nicht

Andere kämpften immer noch mit dem dreisten Plan der Braut, an Geld zu kommen.

„Ich war nicht auf den Teil vorbereitet, wo es heißt ‚bezahl uns, fick uns‘. Habe ich das falsch verstanden? Hat der Teil mit den ‚Swingerclubs‘ meine Gedanken in die Gosse gerückt? Und jetzt kam mir wieder der Tanga in den Sinn…“, schrieb jemand.

„Ich habe es genauso verstanden wie du. Iiih. In jeder Hinsicht geschmacklos“, antwortete jemand anderes.

Ist der Post nur ein Fake?

Manche vermuteten, der gesamte Post sei ein Fake: „Das muss Satire sein. Es muss einfach“, verkündete jemand. „Vermute stark, dass das ein Fake oder die Arbeit von Trollen ist“, fügte jemand anderes hinzu.

Ungeachtet dessen, waren die Leute von der Geschichte noch immer fasziniert und viele verglichen die Strategie, Geld zu machen, mit einer Crowdfunding-Kampagne und OnlyFans, einer Plattform, die für Erwachseneninhalte bekannt ist.

„Ist das eine Hochzeit oder ein Kickstarter-Projekt?“, fragte jemand.

„Hat diese B*tch gerade OnlyFans für ihre eigene Hochzeit ausprobiert?“, fügte jemand anderes hinzu.

Entsetzen über die Art der “Dankbarkeit”

Andere regten sich über die Qualität der angebotenen Dinge auf, die als Dankeschön fungieren sollen – besonders den billigen Alkohol und die Schokolade.

Jemand wies darauf hin: „Okay, offensichtlich ist das alles urkomisch schrecklich, aber können wir bitte einmal würdigen, dass der Wein- und Schokoladen-Preis für eine Spende von mehreren Tausend Dollar BAREFOOT Wein ist? Also das Zeug, das der Supermarkt ins unterste Regal stellt und das um die 5 $ (4 €) kostet?? Man bekommt nicht mal einen guten Wein!“

Diese Hochzeitstorten-Figur ist nicht jugendfrei

„Versteht mich nicht falsch, ich mag Lindt Schokolade, aber wenn ich ein paar Hypothekenzahlungen für ein Hochzeitsgeschenk berappe, dann sollte mehr drin sein als nur eine Tüte Schokolade für 5 $ (4 €)“, sagte jemand anderes.

Ein User war über die Logistik des Braut-Tangas verblüfft.

„Die Sache ist die, sollte es mehr als eine Spende in dieser ‚Stufe‘ geben, wird sie dann im Tagesverlauf ihre Unterwäsche wechseln, um sicherzustellen, dass alle eine gleichmäßige Abnutzung am Hochzeitstag erfahren?“, sinnierte die Person.

Gillian Wolski

VIDEO: Brooklyn Beckham: Neue Details zu seiner Hochzeit