Brie Larson früher & heute: Vom Girl Next Door zu Captain Marvel

Samantha Sasso

Für ihre Rolle in Raum erhielt Brie Larson 2015 einen Oscar und nun kommt die 29 Jahre alte Schauspielerin als Captain Marvel in die Kinos. Läuft also alles bestens. Dass sie dafür allerdings auch schon seit fast zwei Jahrzehnten vor der Kamera steht und einiges an Arbeit in ihre Karriere hat fließen lassen, wissen die wenigsten.

Wir haben uns auf eine Zeitreise begeben und zeigen euch Bries beste Frisuren und Make-ups von damals bis heute.

Brie 2002: Wer auch immer hier den Lockenstab geschwungen hat, meinte es sicher nicht böse.

Photo: SGranitz/WireImage.

2003 zeigte sich die Jungschauspielerin mit blonden Highlight, die wir auch heute noch nachmachen würden.

Photo: Vinnie Zuffante/Getty Images.

Für die Premiere des Countryfilms Die Kühe sind los zeigte sich Brie mit Zöpfen und Bandana. Passend zum Thema und irgendwie süß.

Photo: SGranitz/WireImage.

Erinnert ihr euch noch an den Oben-hell-unten-dunkel-Look von 2006? Brie schon.

Photo: Thos Robinson/Getty Images.

Ah, ein weiterer Noughties-Klassiker: Seitenpony und Extensions 2007.

Photo: M. Tran/FilmMagic.

2010 mit romantischer Hochsteckfrisur.

Photo: Mark Sullivan/WireImage.

2011 war wohl ein wildes Jahr für Brie: Endlich auch in USA volljährig, lebte sie ihre neue Freiheit mit dieser Courtney-Love-Gedächtnis-Frisur aus.

Photo: Jason Merritt/Getty Images.

Dieser mädchenhafte Look mit rötlichem Haar und Accessoire passt perfekt zum Rüschentop.

Photo: Gregg DeGuire/FilmMagic.

2013: Bei einer Premiere zeigt sich Brie mit sehr natürlichem Make-up und ungestyltem Haar. Sieht super aus und ist ziemlich sympathisch.

Photo: C Flanigan/FilmMagic.

Die Met Gala ist eine besondere Gelegenheit für Celebritys, richtig kreativ zu werden. Brie rockte den von Charles James inspirierten Ball 2014 mit diesem Glamour-Look.

Photo: George Pimentel/WireImage.

Vor Veränderung hat die Schauspielerin keine Angst. 2015 zeigte sie sich mit Cold-Brew-Brünett.

Photo: George Pimentel/Getty Images.

2016 im klassischen Hollywood-Glam-Look auf dem roten Oscar-Teppich.

Photo: Kevin Mazur/WireImage.

Später in diesem Jahr wurde es dann wieder wilder: Mit Smokey Eyes und frisch blondiertem Lockenkopf präsentierte sich Brie auf einem anderen Red Carpet.

Photo: Steve Granitz/WireImage.

Oscars 2017: Brie mit Seitenscheitel und roten Lippen.

Photo: Steve Granitz/WireImage.

Mit kühlem Blond und aufsehenerregendem Augen-Make-up.

Photo: JEAN-BAPTISTE LACROIX/AFP/Getty Images.

Bei der Premiere des Teaser Trailers für Captain Marvel zeigte sie ich mit intergalaktischem Volumen.

Photo: Kris Connor/Getty Images.

Februar 2019 mit frisch gebleichtem Haar: Brie ist bereit, es krachen zu lassen.

Photo: Ian West/PA Images/Getty Images.

Ihr aktueller Look: Ein schulterlanger Bob, blonde Haare und eine selbstbewusste Haltung. Recht hat sie!

Photo: Jamie McCarthy/Getty Images.

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Wenn die Beauty-Routine Urlaub hat: 27 Stars mit & ohne Make-up

Haarschleifen sind zurück — & Hollywood liebt den Retrotrend

Das solltest du wissen, bevor du dir ein Halstattoo stechen lässt