Britney Spears' Verlobter Sam Asghari: Babygeschlecht soll Überraschung sein

Britney Spears und Sam Asghari credit:Bang Showbiz
Britney Spears und Sam Asghari credit:Bang Showbiz

Britney Spears' Verlobter Sam Asghari möchte, dass das Geschlecht ihres Babys eine Überraschung ist.

Die 'Piece of Me'-Hitmacherin, die mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline bereits die Söhne Sean Preston und Jayden hat, erwartet mit Sam Baby Nummer drei.

Sam hat sich über die Schwangerschaft geäußert und hofft, dass sie das Geschlecht des Kindes bis zur Geburt geheim halten können.

Er erzählte ‘Access Hollywood’, dass es Britney überlassen bleibt, ob sie das Geschlecht des Kindes herausfinden oder nicht. Wenn es nach ihm geht, würde er sich allerdings gerne überraschen lassen.

Sam betonte weiter, dass, wenn sie eine Tochter bekommen, sie die verwöhnteste Prinzessin aller Zeiten sein wird.

Auf die Frage nach seiner Rolle als Vater gab Sam zu, dass er "auf jeden Fall" so viel wie möglich mit anpacken wolle, da dies sein erstes Baby sei.

Britney bestätigte die Schwangerschaftsnachricht Anfang April in einem Post auf Instagram, in dem sie gestand, dass sie auf ihrer Maui-Reise so viel Gewicht verloren hatte, nur um es wieder zuzunehmen. Weiter verriet sie, dass Sam dachte, sie habe lediglich zu viel gegessen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.