Britney Spears will ihrer Schwester verbieten, zum Zweck ihrer Promo-Tour über sie zu sprechen

Nur wenige Stunden vor der geplanten Veröffentlichung des zweiten Teils ihres 'Call Her Daddy'-Podcast schickte Britneys Anwalt Jamie Lynn Spears einen Antrag auf Unterlassung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.