Brot, Tomaten, Milch - Suppe mit Lebensmittelresten kochen

Seelenwärmer Suppe! An kalten und nassen Tagen gibt es nicht Besseres, als eine leckere und wärmende Schüssel Glück. Zudem kann man viele Essensreste, die sonst in der Tonne landen würden, zur Suppe machen und so der Verschwendung von Lebensmitteln entgegentreten.