Chris Pratt: Er wollte weitere Kinder mit Katherine Schwarzenegger

·Lesedauer: 1 Min.
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger credit:Bang Showbiz
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger credit:Bang Showbiz

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger wollten immer ein weiteres Kind.

Die 32-jährige Autorin und der ‚Jurassic World‘-Darsteller sollen ihr zweites Baby erwarten. Gemeinsam ziehen Chris und Kat bereits die 16 Monate alte Tochter Lyla Marie groß. Bekannte des Paares verrieten jetzt gegenüber ‚People‘, dass die werdenden Eltern überglücklich über die Schwangerschaft sind. Ein Insider erklärte im Interview: „Sie hatten immer gehofft, dass Lyla noch ein Geschwisterchen bekommt. Sie fühlen sich gesegnet und sind außer sich vor Freude.“

Aus seiner früheren Ehe mit Anna Faris hat Chris bereits den neunjährigen Sohn Jack. Und auch Katherine wollte immer mehr als nur ein Kind. Es steht weiter zu lesen: „Katherine liebt ihre Rolle als Mutter. Lyla ist ihre ganze Welt. Sie hat Hilfe, aber sie macht auch Vieles selbst.“ Die bald zweifache Großmutter Maria Shriver scheint sich ebenso auf den Familienzuwachs zu freuen: „Maria ist auch sehr involviert in Lylas Leben. Sie freut sich auf ein weiteres Enkelkind.“ Schon vor einigen Monaten erklärte Chris, dass er sich mit seiner Liebsten weiteren Nachwuchs vorstellen könne: „Wir werden es machen. Ich muss wahrscheinlich mit Katherine darüber reden, aber mein Plan ist: Los geht’s.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.