Chris Rock: Er schreibt mit Netflix Live-Geschichte

Chris Rock credit:Bang Showbiz
Chris Rock credit:Bang Showbiz

Chris Rock wird der erste Comedian sein, der live auf Netflix auftritt.

Der 57-jährige Star wird Geschichte schreiben, wenn er 2023 in einem noch nicht betitelten Comedy-Special auftritt.

Robbie Praw, Vizepräsident für Stand-up- und Comedy-Formate bei Netflix, sagte: „Chris Rock ist eine der ikonischsten und wichtigsten komödiantischen Stimmen unserer Generation. Wir sind begeistert, dass die ganze Welt ein Live-Comedy-Event von Chris Rock erleben und ein Teil der Netflix-Geschichte sein kann. Das wird ein unvergesslicher Moment und wir fühlen uns so geehrt, dass Chris diese Fackel trägt.“ Chris hatte sich bereits 2018 mit Netflix zusammengetan, als sein Stand-up-Special ‚Chris Rock: Tamborine‘ auf der Streaming-Plattform ausgestrahlt wurde. Jetzt macht er das ganze sogar Live.

Der Stand-up-Star war bei den diesjährigen Oscars in einen Zusammenstoß mit Will Smith auf der Bühne verwickelt. Der 54-jährige Schauspieler schlug Chris, nachdem dieser einen Witz über Jada Pinkett Smith, Wills Frau, gemacht hatte. Der Hollywoodstar beschrieb sein Verhalten bei den Oscars anschließend als „schockierend, schmerzhaft und unentschuldbar“ und entschuldigte sich bei Chris.