Cofense startet neues Community Resource Center zur Verbesserung der Kundenerfahrung

·Lesedauer: 3 Min.

Leistungsmerkmale umfassen eine völlig neu gestaltete Benutzeroberfläche, intelligentere Suchfunktionen und ein integriertes Support-Ticketing

Cofense®, der weltweit führende Anbieter von intelligenten Anti-Phishing-Lösungen, stellte heute das neue Cofense Resource Center vor. Cofense hat sein zentrales Ressourcen-Hub, das zuvor als Community bekannt war, vollständig umgestaltet. Es dient ausschließlich Kunden, hat eine neue Benutzeroberfläche bekommen, integriert Zendesk-Ticketing und verfügt über neue Funktionen zur Verbesserung des Benutzererlebnisses. Mithilfe des Resource Center können Benutzer auf eine solide Wissensdatenbank zugreifen, sich über technische Best Practices informieren, auf eine Datenbank mit Produktdokumentationen und Schulungen zugreifen und bestehende Phishing-Sensibilisierungsstrategien ausbauen.

Zu den neuen Funktionen, die in das Cofense Resource Center integriert wurden, zählen weiterentwickelte Suchfunktionen, die es dem Benutzer erleichtern, zu den Support-Ressourcen zu navigieren, und die dazu beitragen, die gewünschten Sicherheitsergebnisse zu erzielen. Mit dem neuen Kunden-Ticketportal erhalten Kunden raschen Zugriff auf alle ihre Tickets und können nach Schlüsselwörtern oder Status sortieren. Technische Support-Tickets, die innerhalb des Resource Center erstellt werden, werden automatisch an Cofense-Ingenieure weitergeleitet, die über die entsprechenden Fähigkeiten zur Fehlerbehebung verfügen, wodurch kürzere Lösungszeiten erzielt werden.

Das Cofense Resource Center, das nach Produkten von Cofense organisiert ist, bietet Dokumentationen, Artikel der Wissensdatenbank sowie spezifische relevante Schulungen. Ebenfalls im Ressourcenzentrum kann ein Nutzer Links zu Veranstaltungen, Webinaren, anderen Ressourcen und Assets auf der Cofense-Website einrichten. Als wesentlicher Bestandteil des Kundenerlebnisansatzes von Cofense ist das Resource Center ein zentraler Ort für häufig gestellte Fragen, Produktdetails, Richtlinien und mehr, um dem Kunden eine proaktivere Phishing-Erkennung und intensivere Reaktionsanstrengungen zu ermöglichen. Darüber hinaus erhalten die Kunden Zugang zu einem Diskussionsforum, in dem sie künftige Produktmerkmale und -funktionen einreichen und darüber abstimmen können.

„Unsere Kunden teilen uns mit, dass sie sich ein rationalisiertes und einfach zu navigierendes Resource Center wünschen, in dem sie Lösungen finden und Tickets einreichen und verfolgen können", so Carolyn Merritt, Cofense VP, Customer Experience. „Wir sind sehr stolz auf das neue Resource Center und freuen uns darauf, Nutzer mit den unterschiedlichsten Erfahrungen zu unterstützen und letztlich Organisationen dabei zu helfen, ihre Phishing-Erkennungs- und Reaktionsprogramme zu verbessern."

Für weitere Informationen über Cofense besuchen Sie bitte www.cofense.com.

Über Cofense

Cofense®, der weltweit führende Anbieter von intelligenten Anti-Phishing-Lösungen, vereint die Menschheit gegen Phishing. Die Produktsuite von Cofense kombiniert zeitnahe Informationen über von Mitarbeitern erkannte Phishing-Bedrohungen, die sich jeglichen Perimeterkontrollen entziehen, mit erstklassigen Technologien für Sicherheitsmaßnahmen, um Angriffe schneller zu stoppen und Sicherheitsverletzungen vorzubeugen. Zu den Kunden von Cofense zählen Global-1000-Unternehmen aus den Bereichen Verteidigung, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Fertigung, die verstanden haben, dass ein verändertes Nutzerverhalten die Sicherheit und Incident Response verbessert sowie Risiken minimiert. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cofense.com oder verbinden Sie sich mit uns auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201201006240/de/

Contacts

Katie Brookes
press@cofense.com