Damit macht Prinz William seine Kate verrückt

Toni Roth
Freie Autorin

Manchmal ist es schon fast unheimlich, wie perfekt die Royals erscheinen. Deshalb ist dieser kleine Scherz zwischen Prinz William und seiner Kate auch Balsam für die selbstkritische Seele jedes Normalbürgers.

Prince William und Kate hatten viel Spaß bei ihrem Besuch der Militärzentrale (Bild: Getty Images)

Gut zu wissen: Selbst ein waschechter Prinz vergisst manchmal seine Manieren. Beim Besuch eines neuen Militärzentrums in Zypern haben Prinz William und Herzogin Kate einen privaten Spaß gemacht, der einen ungewohnten Einblick ins königliche Leben bietet.

Wie die britische “Sun” berichtet, hatten es dem Prinzen besonders die neuen gelben Sofas in der Zentrale angetan. Seine Bewunderung drückte er mit folgendem Hinweis aus: “Haltet Pizza von den Sofas fern!” Da horchte seine Frau am anderen Ende des Raumes auf und stellte noch klar, dass der Hinweis nicht aus der Luft gegriffen war: “Das ist ein Albtraum mit dir!”

Lesen Sie auch: Wieso Herzogin Meghan viel zu nett ist

Offensichtlich gibt es im Kensington Palast also öfter mal Pizzaflecken auf dem Sofa. Wer hätte das gedacht? Und gibt es ein besseres Bild für den Sonntagabend, als Prinz William, der sich in seinem Schloss auf der teuren Couch ein fettiges Stück Pizza schmecken lässt, während ihm Käsefäden vom Kinn hängen und die Herzogin neben ihm mit den Augen rollt? Eben.

VIDEO: So reagierten Harry und William auf die Scheidung ihrer Eltern