"Dark Circle"-Trend: Augenringe sind jetzt in!

Antonie Hänel
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Auf der Suche nach dem nächsten, ungewöhnlichen Trend ist dem Internet diesmal etwas besonders Praktisches eingefallen: Augenringe. Halleluja!

Klingt komisch, ist aber so: Augenringe sind jetzt cool! (Bild: Getty)
Klingt komisch, ist aber so: Augenringe sind jetzt cool! (Bild: Getty)

In den sozialen Medien macht ein neuer Beauty-Trend die Runde, der auf den ersten Blick mehr als merkwürdig erscheint: Augenringe. Und da man sich in Sachen Schönheit scheinbar wirklich nie auf Mutter Natur verlassen kann, wird auch hier mit Produkten nachgeholfen.

Mit dunkelbraunen oder violetten Make-up-Stiften und Lidschatten malen sich makellose Trendsetter auf Instagram und TikTok in ihren Videos mehr oder weniger dezente Schatten unter die Augen und verblenden sie mit ihrer Gesichtshaut, damit sie möglichst natürlich aussehen.

Günstiger Beauty-Trend aus Korea: Warum jetzt alle auf Vaseline schwören!

Erinnert ein bisschen an den Grunge-Style und Heroin-Chic der Neunzigern Jahre und wirkt erstmal befremdlich. Schließlich haben wir die Beweise für unsere freiwillig oder unfreiwillig durchgemachten Nächte, unsere Müdigkeit oder “schlechten” Gene jahrelang mit hautfarbenen Stiften abgedeckt.

Selbstbewusst und müde

Aber Schluss damit, jetzt wird Müdigkeit dick aufgetragen. Und damit auch wieder ein bisschen Realismus und Menschlichkeit. Influencerin Danielle Marcan stellt den “Dark Circle”-Trend mit den Worten vor: “2021 werde ich all meine Unsicherheiten akzeptieren. Und sie vielleicht sogar unterstreichen und selbstbewusst tragen.”

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Entsprechend euphorisch fallen die Reaktionen unter einem der viral gegangen TikTok-Videos aus: “Machen wir das endlich zu einem Trend? Ich weine gleich, Gott sei Dank, ich bin so happy, meine Augenringe sind riesig!”, freut sich eine Frau, die offenbar schon seit Jahren “Augenring” trägt.

Eiskalte Schönheit: Was steckt hinter dem Beauty-Trend Skin Icing?

Überhaupt sehen die meisten Frauen die Sache von der praktischen Seite: “Ja, macht das zum Trend, ich habe keine Lust mehr, Concealer zu benutzen”, schreibt eine Userin. Tatsächlich werden die wenigsten Frauen sich extra Produkte kaufen müssen, um Schatten unter ihre Augen zu bekommen.

Insofern: Herzlichen Dank für den günstigsten und praktischsten Trends des Jahres, möge er sich durchsetzen.

VIDEO: Stars sprechen offen über ihre Beauty-Tricks