Das Internet kommt nicht darüber hinweg, wie viel Kleidung Kim Kardashian in ihrem “Sound of Music”-inspirierten Fotoshooting trägt

Kim Kardashian posiert in historischen Gewändern für die neue Ausgabe der Zeitschrift „CR Fashion Book“. (Bild: Getty Images)

Kim Kardashian veröffentlichte jetzt Fotos, die in der 13. Ausgabe von „CR Fashion Book“ zu sehen sein werden. Die für sie sehr untypischen Bilder machen die Internetuser sprachlos.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Während sie normalerweise Kleidungsstücke trägt, die nicht weiter als in die 1980er zurückreichen, stammen diese von Milchmädchen inspirierten Looks aus dem 19. Jahrhundert und vom Anfang des 20. Jahrhunderts – bauschige Ärmel, lange voluminöse Röcke und all das. Aber zum Glück hatten die Styles aus dieser Zeit auch Korsagen und tiefe Ausschnitte.

Auf dem ersten Foto des Shoots trägt sie ein Vivienne Westwood Kleid. Das Oberteil des Kleides ist rot und hat bauschige lange Ärmel, die fast so weit sind wie der dramatische Rock. Der Ausschnitt der Korsage ist tief und der Rock ist rosa. Ihre Haare sind zu einem großen geflochtenen Dutt zusammengenommen, der tief im Nacken sitzt.

Im zweiten Bild kann man sie nur von der Brust aufwärts sehen – sie trägt eine Bauernbluse von LoveShackFancy mit einem schwarzen Kleid von The Row darüber. Sie posiert in einem Tal. Das Ganze ist sehr „Sound of Music“ trifft auf Marie Antoinette, oder „Unsere kleine Farm“ trifft auf „Les Misérables“.

Die dreifache Mutter ist für ihren schockierenden Stil bekannt, aber normalerweise schockiert sie damit, was sie nicht trägt. Dieses Mal sind die User begeistert davon, was und wie viel sie trägt.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Ich liebe es, Kim angezogen zu sehen. Sie hat einen umwerfenden Körper, aber wir haben jeden Zentimeter davon gesehen. Das hier ist anders und schön und perfekt und ich finde es toll.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Umwerfend, was für ein anderer Stil und ich liebe ihn!


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Toll, wie anders das ist! Du siehst so wunderschön aus!


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Omg Ich hab dich gar nicht erkannt.

“Omg ich hab dich gar nicht erkannt“, twitterte ein Fan.

„Ich liebe es, Kim angezogen zu sehen. Sie hat einen umwerfenden Körper, aber wir haben jeden Zentimeter davon gesehen. Das hier ist anders und schön und perfekt und ich finde es toll“, schwärmte ein Twitter-User. „Toll, wie anders das ist! Du siehst so wunderschön aus!“, schrieb ein weiterer.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Das sind die meisten Klamotten, die ich an dir seit einer Weile gesehen habe


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Du siehst angezogen TOLL aus!


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Oh mein Gott, du trägst richtige Kleidung!

Die meisten Leute können nicht fassen, wie viel vom Körper der 37-Jährigen bedeckt ist, da sie allzu oft in nichts als Unterwäsche, Bikini oder superknappem Kleid posiert, besonders in letzter Zeit. „Das sind die meisten Klamotten, die ich an dir seit einer Weile gesehen habe“, twitterte ein Fan. „Du siehst angezogen TOLL aus!“, fügte ein anderer hinzu. „Ich weiß, Kim ist ein Sexsymbol, aber sie sieht auf diesem Bild so umwerfend aus. Manchmal ist weniger mehr. Man muss nicht viel Haut zeigen, um hübsch auszusehen“, betonte ein Instagram-User.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

… Tut mir leid, ich musste einfach lachen


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Wie hast du es geschafft, dass Vivienne Westwood so schlecht aussieht?

Leider sind nicht alle von dem gewagten Look angetan. „Wenigstens hat @makeupbymario den Tag gerettet. Aber das Kleid ist schrecklich. Was haben die sich dabei gedacht!“, schrieb jemand als Reaktion auf den Post von Make-up Artist Mario Dedivanovic, mit dem er das Fotoshooting bewarb. „Kim ist dabei, Bombenarschbutter herzustellen“, witzelte ein anderer Instagrammer. „…Tut mir leid, ich musste einfach lachen“, schrieb jemand auf Twitter.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Viele der Kritiker störten sich am meisten an den bauschigen Ärmeln, von denen sie fanden, diese ließen ihre Arme dicker aussehen. „Das Kleid macht ihren Oberkörper zu männlich. Definitiv kein Fan davon“, erklärte jemand. „Sieht aus wie ein Football-Spieler.“


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Passt zu Unsere kleine Farm!


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Irgendwie von Report der Magd inspiriert, gefällt mir!


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Sie sieht aus wie Scarlett O’Hara… aber wie die Carol Burnett Version, wo sie die Tücher trägt.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Sehr Sound of Music


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Sieht von der Seite aus wie Prinzessin Leia

Und dann waren da die Vergleiche. Manche sind wirklich passend, andere einfach witzig. Die reichen von „The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd“ bis zu Harriet Tubman. „Passt zu Unsere kleine Farm!“, twitterte jemand. „Irgendwie von Handmades Tail [sic] inspiriert, gefällt mir!“, meinte jemand anderes. “LMAAAOOO sie sieht aus, als würde sie all die Schafe zusammentreiben  😂🐑“, witzelte ein Instagrammer. Andere erwähnten Disney-Prinzessinnen und „Vom Winde verweht“. „Modernes Schneewittchen. Stark und trotzdem romantisch. Sexy und doch weich. Evoziert Macht in Stille. Es ist eine Sache, nur ein Model zu sein, es ist etwas völlig anderes, in der Lage zu sein, mit einem Bild Gefühle auszudrücken“, schrieb jemand. „Sie sieht aus wie Scarlett O’Hara… aber wie die Carol Burnett Version, wo sie die Tücher trägt.“ Eine Person schrieb einfach nur: „Harriet Tubman???“


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Sieht irgendwie bekannt aus

Ein paar Social Media User fanden, sie hätte den Look von Beyoncés „All Night“ Musikvideo geklaut.


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Deine Familie kommt so rüber, als hätte sie einmal Plantagen besessen, deshalb glaube ich, dass das Motto sehr passend war..?


ICH FÜR CR FASHION BOOK JACKIE NICKERSON

Wenn ich diese Sklaven-Kleider sehe

Andere waren von dem Style beleidigt und verwirrt und deuteten an, dass sie wie eine Sklavenhalterin gekleidet sei. „Deine Familie kommt so rüber, als hätte sie einmal Plantagen besessen, deshalb glaube ich, dass das Motto sehr passend war..?“, schrieb jemand.

Kim Kardashian hat nicht auf die Kommentare reagiert. Bis jetzt.

Maggie Parker