Das Loch in deinem Spaghettilöffel hat tatsächlich einen Zweck

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Das Abschätzen der richtigen Pasta-Menge ist eine Fähigkeit, die schwierig zu meistern ist. Doch Viele besitzen bereits ein Hilfsmittel, womit das Abmessen der richtigen Spaghetti-Menge ein Klacks ist - sie wissen es nur nicht.

Nie wieder zu viel oder zu wenig Spaghetti kochen - mit diesem herkömmlichen Hilfsmittel kein Problem (Bild: Getty Images)

Der Spaghetti-Löffel darf eigentlich in keiner Küche fehlen. Er greift die langen Nudeln präzise, damit man sie einfach auf dem Teller portionieren kann - ohne dass sie immer wieder runterflutschen, wie das bei herkömmlichen Kellen der Fall ist.

Mit dem Loch im Spaghetti-Löffel kann man die richtige Portionsgröße für eine Person abmessen. (Bild: Getty Images)

Doch er kann viel mehr. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, für was dieses Loch in der Mitte des Löffels gut ist? Etwa zum Wasser ablaufen lassen? Unter anderem ja. Es kann aber zusätzlich noch die richtige Spaghetti-Menge abmessen. Die Menge ungekochter Spaghetti, die auf einmal durch das Loch passt, entspricht der Portion für eine Person. So kocht man nie wieder zu viel oder zu wenig Pasta.

Die Kochblume: Mit ihr kocht nie wieder was über

Kocht man für Mehrere, gibt es auch praktische Spaghetti-Portionierer

Lebt man in einem Mehr-Personen-Haushalt, kann man das Abmessen mit dem Spaghetti-Löffel je nach Personen-Anzahl so oft wie nötig wiederholen. Ist einem das zu mühsam, kann man sich auch einen dieser Spaghetti-Portionierer zulegen. Hier gibt es je nach Model Portionen-Abmessungen für eine bis vier Personen - so kocht man auch als Familie nie wieder zu große Pasta-Portionen.

Der zeitlose Portionierer aus edlem Kirschholz misst Spaghetti für eine bis zu vier Personen ab. Das Hilfsmittel kann mit einer Länge von 22,5 cm einfach über den Kochtopf gelegt werden, wodurch das Portionieren der Nudeln noch einfach wird.

Dieses Spaghetti-Maßband aus lebensmittelechtem Silikon nimmt in der Küchenschublade besonders wenig Platz weg und kann auch vier verschiedene Nudelportionsgrößen abmessen. Hierfür einfach die Pasta in das Band legen und zuzurren.

Wer es in der Küche eher lustig mag oder so einen Spaghetti-Portionierer verschenken möchte, für den ist das “Ich könnte ein ganzes Pferd essen”-Model etwas. Hier gibt es die Portionen Kind, Frau, Mann und Pferd, was ungefähr dem Hunger von vier Personen entsprechen soll. Den gibt es auch in der Einhorn-Variante.