Das sind die unsichersten Airlines der Welt

Willy Flemmer
Freier Autor für Yahoo

Statistisch gesehen, kommen wir mit einem Flugzeug am sichersten von A nach B. Doch nicht alle Fluggesellschaften erfüllen die notwenigen Sicherheitsstandards. Das zeigt auch das Untersuchungsergebnis eines Airline-Bewertungsportals.

Nicht alle Fluggesellschaften erfüllen die notwenigen Sicherheitsstandards. Das zeigt auch das Untersuchungsergebnis eines Airline-Bewertungsportals. (Bild: Getty)

Fliegen gilt als sicherstes Fortbewegungsmittel. Das soll es auch sein. Denn kommt es zu einem Umfall, sind die Überlebenschancen gering. Die Ansprüche an ein Flugzeug und damit an eine betreibende Fluggesellschaft sind daher hoch. Doch nicht alle Airlines erfüllen die notwendigen Sicherheitsstandards, wie die neue Untersuchung des Bewertungsportals airlineratings.com ergeben hat.

Die Webseite unterzieht jährlich hunderte Airlines einem Sicherheitstest. Sie bewertet die Fluggesellschaften auf Grundlage von sieben Sicherheitsanforderungen, darunter die Qualität in der Betriebsführung und im Kontrollsystem sowie die Fragen, ob eine Airline in der EU zugelassen und in den letzten Jahren unfallfrei gewesen ist.

Der Verlierer

Von den insgesamt 400 untersuchten Fluggesellschaften hat dieses Jahr Nepal Airlines am schlechtesten abgeschnitten. Die nepalesische Airline ist die einzige, die nur einer Sicherheitsanforderung entspricht. Sie erfüllt die Richtlinien der Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten, der Federal Aviation Administration (FAA), und darf demnach in den US-amerikanischen Luftraum einfliegen.

Lesen Sie auch: Das sind die sichersten Airlines

Nepal Airlines ist jedoch nicht das einzige Luftfahrtunternehmen, dessen Flieger man mit einem mulmigen Gefühl besteigen sollte. Nicht viel besser haben im Test auch die Airlines NOK Air (Thailand), Airlines PNG (Papua Neuguinea), Blue Wing (Suriname), Ariana Afghan Airlines (Afghanistan), Kam Air (Afghanistan), Iraqi Airways (Irak) und US-Bangla Airlines (Bangladesch) abgeschnitten, die jeweils nur zwei Sterne erhalten haben.

Deutsche Airlines überzeugen

Es gibt aber auch genügend weiße Schafe unter den Fluggesellschaften. Rund die Hälfte aller untersuchten Airlines erfüllen laut airlineratings.com alle Sicherheitsstandards. Dazu zählen auch die Flugzeuge der deutschen Betreiber Lufthansa, TUIfly Germany, Germanwings, Condor Flugdienst und Eurowings.