Der britische Lake District - ein unvergessliches Reiseziel

Visit Britain – Deutschland
15 Millionen Besucher kommen alljährlich in den beliebten Nationalpark.


Mirehouse und Gärten
Dieses versteckte Kleinod besteht aus einem umwerfenden Landhaus und einem unwiderstehlichen Hindernisparcours, auf dem die ganze Familie stundenlang Spaß haben kann. Das familiengeführte, historische Haus ist offen für Besucher, die seinen ausgeprägten literarischen Bezug erkunden wollen.  Die Gärten erstrecken sich vom Dodd-Wald bis hin zum Bassenthwaite-See. Darüber hinaus gehören auch ein Waldlandspielplatz, ein Heidelabyrinth, ein Rhododendrontunnel und ein Dichterspazierweg, allesamt für Kinder ebenso wie für Erwachsene geeignet, zum Grundstück dazu.

Flussklettern
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Energiereserven voll aufgeladen sind, bevor Sie sich an diese aufputschende Unternehmung heranwagen. Bahnen Sie sich eine Kluft hinauf oder hinunter Ihren Weg, überqueren Sie Felswände, Geröllblöcke und Wasserfälle. Sollten Sie danach noch nicht genug haben, dann rutschen Sie natürliche Felsrinnen hinunter und lassen Sie sich aus bis zu acht Metern Höhe in tiefe Becken und Gebirgsbäche fallen.

Go Ape, Grizedale
Der letzte Schrei – für alle Altersgruppen – führt Sie tief hinein in den Park des Grizedale-Waldes. Der auf einem Berghang errichtete Go Ape-Abenteuerpark ist eine Kombination aus Hindernis- und Seilrutschparcours hoch oben in den Baumkronen. Schwingen Sie sich durch das Blätterdach und bringen Sie in den Seilrutschen Ihr Adrenalin auf Touren, während Sie 200 Meter weit über den Grizdale-Bach fliegen.

Go Lakes
Ein perfekter Ort für die Erfüllung all Ihrer Wünsche im Kayak- oder Kanufahren, Rafting und Wassersport ist Go Lake. Auf dieser Internetseite finden Sie Einzelheiten zu allen Aktivitäten wie etwa Reiten, Golf, Angeln, Abseilen und Paintball und zu den verschiedenen zur Auswahl stehenden Sportstätten in der Gegend von Lake District.

Lake Windermere
Ohne einen Abstecher aufs Wasser bei einer der vielen Bootstouren kann ein Ausflug zum Lake District gar nicht als vollständig gelten. Mit einer Länge von gut 16km und einer Tiefe von 67m ist der Windermere-See das herausragende Kleinod der Gegend. Windermere Lake Cruises, ein Anbieter für Seerundfahrten, lädt ein zu faszinierenden Touren um den größten natürlichen See Englands, der zugleich die beliebteste Attraktion der Grafschaft Cumbria ist. Angeboten werden Touren von einer Dauer zwischen 45 Minuten und drei Stunden – oder Sie können einfach den ganzen Tag auf und an dem See verbringen.













Ein Ausflug zum Lake District ist nicht vollständig ohne eine Bootstour


Unterkunft:
Ihnen steht eine große Vielzahl an Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung, von Lodges, Familienzimmern und Frühstückspensionen bis hin zu luxuriösen Boutiquehotels. Egal ob Gruppen, Familien oder frischverliebte Pärchen – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Der Lake District bietet eine große Vielzahl an Unterbringungsmöglichkeiten.


Ein Spitzenort für eine Nacht unter dem Sternenhimmel ist die Lodge-Hütte in Edenhall. Die Lodge befindet sich in abgeschiedener Lage auf einer Lichtung am Rande eines weiten, bewaldeten Landstrichs am Ufer des Eamont-Flusses.
http://www.canopyandstars.co.uk/britain/england/cumbria/edenhall/the-lodge

Besuchen Sie die Seite Canopy and Star‘ für Informationen zu weiteren Lodges und Wildnisjurten. http://www.canopyandstars.co.uk/

Campingplätze gibt es überall in der Region, doch der am Fuße des weltberühmten Scafell Pike gelegene Great Langdale hebt sich aufgrund seines breit gefächerten Angebots an Unterkünften von der Masse ab. Das zum Besitz des National Trust gehörige Grundstück von Great Langdale bietet eine Unterbringung im Zelt, im Zigeunerwohnwagen, in kleinen Hütten oder für ein bisschen mehr Luxus in einer gemütlichen Jurte.
http://www.nationaltrust.org.uk/visit/local-to-you/north-west/places-to-stay/camping-in-the-lake-district/great-langdale/

Das Brimstone Hotel ist wie geschaffen für diejenigen, die sich nach dem Luxus eines Boutiquehotels und privater Spa-Bäder sehnen. Mit seinen modernen, ausgefallenen Besonderheiten wie Flachbildfernsehern, ovalen Bädern, rollbaren Badewannen und Mezzaninschlafzimmer spielt das Hotel in einer ganz anderen Liga als die am Ufer gelegenen, traditionellen Hotels der Region.
http://brimstonehotel.co.uk/rooms/firesidesuite.html