DFB-Pokal, 2. Runde: So sehen Sie ihren Verein live

Ben Barthmann
freier Sportjournalist

In der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals kommt es zu einigen Krachern. Schwierig ist dabei für Fans nachzuvollziehen, welche Partie wo übertragen wird. Yahoo Sport klärt auf.

Im DFB-Pokal kommt es unter der Woche zum 2. Spieltag. (Bild: Getty Images)

Sky zeigt alle Spiele des DFB-Pokals im Einzelspiel. Zusätzlich wird in der Konferenz auf Sky Sport zwischen den aktuell laufenden Partien hin und her geschaltet. Wer also nichts verpassen möchte, ist beim Pay-TV-Sender bestens aufgehoben. Wer kein Sky-Kunde ist, kann am am Mittwoch die Top-Partie verfolgen. die ARD zeigt das Duell der Borussias.

Die Partien am Mittwoch

VfL Wolfsburg - RB Leipzig (18.30 Uhr / Sky Sport 4)

Das Duell zwischen Wölfen und Bullen ist direkt der erste Kracher am Mittwoch. Die beiden Bundesligisten träumen vom großen Wurf im DFB-Pokal, einer von beiden muss aber die Segel streichen.

Werder Bremen - FC Heidenheim (18.30 Uhr / Sky Sport 3)

Heidenheim arbeitet seit Jahren am Aufstieg in die erste Liga, was bisher aber nicht gelang. Der DFB-Pokal ist die Chance, Bundesliga-Luft zu schnuppern - dieses Mal gegen Werder.

Kaiserslautern - Nürnberg (18.30 Uhr / Sky Sport 5)

In der 3. Liga läuft es für Kaiserslautern alles andere als gut. Dennoch wird der Betzenberg gegen Nürnberg sicherlich brennen, die Fans sehnen sich nach gutem Fußball.

SC Verl - Holstein Kiel (18.30 Uhr / Sky Sport 6)

Der SC Verl ist in der Regionalliga unumstrittener Tabellenführer und damit alles andere als Kanonenfutter für Holstein Kiel. Auf die Gäste wartet eine umkämpfte Partie.

Hertha BSC - Dynamo Dresden (20.45 Uhr / Sky Sport 5)

Die Berliner haben sich auch nach neun Spieltagen noch nicht vollends stabilisiert. Mit Dresden kommt eine Kellermannschaft aus der zweiten Liga.

Borussia Dortmund - Borussia M’Gladbach (20.45 Uhr / ARD, Sky Sport 8)

Das Top-Duell der 2. Pokal-Runde findet am Mittwochabend statt, wenn die Fohlen in Dortmund gastieren. In der Bundesliga ist Gladbach aktuell Tabellenführer, Dortmund läuft den eigenen Ansprüchen hinterher. Die ARD zeigt das Spiel im Free-TV.

FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt (20.45 Uhr / Sky Sport 4)

Frankfurt sucht nach den vielen Abgängen im Sommer noch etwas nach der neuen Identität. Pauli ist in dieser Saison besonders auswärts alles andere als erfolgreich.

Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue (20.45 Uhr / Sky Sport 6)

Sechs Niederlagen musste Düsseldorf schon in der laufenden Saison hinnehmen. Im DFB-Pokal will das Team von Funkel aber gegen Aue in die nächste Runde und damit etwas für Ruhe sorgen.