WowWow und Hilli Fruits: Hier gibt es die DHDL-Produkte der aktuellen Folge

·Lesedauer: 1 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Walburga und Reto Falkenberg aus Rosengarten  präsentieren mit
Walburga und Reto Falkenberg aus Rosengarten präsentieren mit "WowWow" ein Halsband mit integrierter Leine.

In der aktuellen Folge “Die Höhle der Löwen” konnten das Hundehalsband "WowWow" und das Fruchtpüree Hilli Fruits einen Deal an Land ziehen. Hier gibt es die Produkte zu kaufen.

Gemeinsam mit Hündin Luna stellten Walburga und Reto Falkenberg ihre Erfindung WowWow vor: Ein Hundehalsband mit integrierter Leine, welche bei Bedarf herausgezogen werden kann und danach wieder im Halsband verschwindet. 

Die an der Leine befestigte Handschlaufe lässt sich ebenfalls mittels Magneten ganz einfach am Halsband anbringen. Der Vorteil des Halsbands: Man kann seinen Vierbeiner sehr spontan und schnell sichern, sollte man beim Gassigehen beispielsweise Joggern, Radfahrern oder kleinen Kindern begegnen. Das Halsband ist in den Größen S (33-37cm Halsumfang), M (37-46cm Halsumfang) und L (46-66cm Halsumfang) erhältlich. Die Leine ist 43cm lang und hält einer Zugkraft von bis zu 150kg stand. 

DHDL: Darum platzte der Maschmeyer-Deal für Lambus doch noch

Hilli Fruits Fruchtpüree

Auch Gründerin Paulina Carrera konnte mit ihren Fruchtpürees und ihrer Marke Hilli Fruits Investor Ralf Dümmel von sich überzeugen. Die Fruchtpürees ohne Zuckerzusatz bestehen zu 100 Prozent aus Ananas und Mango und sind direkt verzehrfähig. 

Sie können entweder pur oder für Smoothies, Säfte, Marmelade, Eis, Cocktails, Torten und vieles mehr verwendet werden. Weiterer Bonus: Die Früchte werden durch eine spezielle schonende Pasteurisierung haltbar gemacht, so dass das Püree ab Abfüllung mindestens 12 Monate ungekühlt haltbar ist.

Im Video: Eigentlich ganz einfach - So schneidest du Obst und Gemüse richtig

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.