Diane Kruger bekommt Negativ-Feedback nach After-Baby-Body-Post

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style

Diane Kruger schaffte es, ihre komplette Schwangerschaft vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. Jetzt, wo ihre Tochter auf der Welt ist, arbeitet die Schauspielerin hart an ihrem After-Baby-Body. Diesen versteckt sie nicht vor ihren Fans – und erntet dafür nicht nur Begeisterungsstürme.


“Gebe ich an? Definitiv! Weil es einfach harte Arbeit war, meine Bauchmuskeln zurückzubekommen. Ich habe nicht geglaubt, dass dies nach einer Geburt und vor allem in meinem Alter möglich sei. Ich danke @hannahbower2, dass sie ihre Ergebnisse geteilt und mich somit motiviert hat. Ich habe keinen Trainer, aber ich wollte meinen Körper zurück. […] Der weibliche Körper ist einfach wundervoll!”

Nicht alle Fans sind begeistert

Auch wenn das Foto der durchtrainierten Bauchpartie innerhalb weniger Tage fast 70.000 Likes bekam und sich Models wie Cindy Crawford, Lily Aldridge, Franziska Knuppe und Eva Padberg unter den Bewunderern befinden, gibt es auch einige negative Stimmen.

So bemerkte beispielsweise ein kanadischer Yahoo-Leser: “Ich denke, es ist auch einfacher, wenn man Köche hat und Menschen, die sich um das Kind kümmern, während man selbst im Fitnessstudio ist. Es ist nicht wirklich schwer, so gut auszusehen, wenn das eigentlich deine Lebensaufgabe ist und du nur ein paar Monate im Jahr arbeitest.”

Ein anderer Kommentar schließt sich dem an: “Sei nicht zu stolz auf dich. Wenn die Nanny auf dein Kind aufpasst, du nicht gezwungen bist, arbeiten zu gehen, um deine Rechnungen zu bezahlen und echt nichts anderes zu tun hast – dann ist es viel einfacher, sich auf den Körper zu konzentrieren!”


“Sie ist knallhart”

Viele internationale Leser bemerken, dass Krugers Job es ihr leichter machen würde, zur alten Form zurückzufinden: “Sie kann auch einfach Stunden im Fitnessstudio trainieren, während jemand anderes nach ihrem Baby schaut. Klar kann jeder zu seiner alten Form zurückfinden, aber Leute wie Diane Kruger haben es definitiv leichter!”

Vier Monate nach der Geburt: Endlich das erste offizielle Bild von Diane Krugers Babybauch

“Klar, der weibliche Körper ist wundervoll, zumindest, wenn du nach der Geburt nicht sofort wieder arbeiten musst. Ein Promi hat einfach das Privileg, sich mehr auf sich selbst konzentrieren zu können als der Durchschnittsmensch”, stellt ein weiterer Leser fest. Ob Diane Kruger mit diesen negativen Kommentaren gerechnet hat? Auf ihrem Instagram-Account hat sie die Kommentarfunktion zumindest kürzlich abgeschaltet.

Diane Kruger und Norman Reedus sind im November Eltern einer Tochter geworden. (Bild: Getty Images, Jemal Countess/freier Fotograf)

Diane Kruger brachte ihre Tochter im November zur Welt. Schwangerschaft und Geburt hielt sie vor der Öffentlichkeit geheim. In der US-Talkshow “Extra-TV” verriet die frischgebackene Mutter jedoch, dass die Gerüchte stimmen und gab einen winzigen Einblick in ihr Privatleben: “Sie ist sehr klein, und ich bin sehr müde.” Für Kruger ist es das erste Kind, ihr Partner Norman Reedus hat bereits einen 19-jährigen Sohn mit seiner Ex-Frau, dem Model Helena Christensen.

Auch diese aktuellen Meldungen könnten Dich interessieren:

Im Video: 268 Gramm – weltweit kleinster Junge überlebt

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!