1 / 20

Prinz William und Herzogin Kate trafen bei den diesjährigen Baftas ein

Herzogin Kate entschied sich für ein Alexander McQueen Kleid, das sie bereits zu ihrer Royal Tour in Malaysia 2012 trug. (Bild: Getty Images)

Die Baftas werden grün: Die schönsten nachhaltigen Looks des Abends

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Sonntagabend trafen sich die Stars der Filmbranche in der Royal Albert Hall in London zu den British Academy Film Awards, kurz Baftas. Auch dieses Jahr verzauberten die Gäste auf dem Roten Teppich mit ihren wunderschönen Roben. Doch 2020 waren die Outfits noch bemerkenswerter als sonst, denn der Dress Code hatte einen ganz besonderen Dreh: Die geladenen Gäste wurden gebeten, bei den diesjährigen Awards recycelte oder bereits getragene Outfits zu tragen, anstatt eine neue Robe zu kaufen. Das Londoner College of Fashion kreierte mit dem Komitee der Awards einen nachhaltigen Leitfaden für den Abend. So gab es eine Liste an Designern, die nachhaltige Mode herstellt, wie Reformation oder Stella McCartney. Außerdem wurden Websites, wie Vestiare Collective und Depop, vorgeschlagen, auf denen man Vintage Designer Mode erwerben kann. Es wurde aber auch empfohlen sich bei Hurr Collective, By Rotation oder My Wardrobe HQ eine bereits getragene Robe zu leihen und danach wieder zurück zu geben. Dieser Gedanke, nachhaltige Mode auch bei einer Award Show zu fördern, geht vom Komitee der Organisation aus, die die Baftas 2020 “klimaneutral” veranstalten wollen. In einer Pressemitteilung erklärten sie ihre Absicht, die Veranstaltung “Von der Ankunft und dem Essen, bis zum Marketing und den verwendeten Materialien so nachhaltig wie möglich zu gestalten”.

Wir haben euch die schönsten nachhaltigen Looks des Abends rausgesucht.

Ihr habt noch nicht genug Rote-Teppich-Looks? Dann gibt es hier die besten Looks der Grammys