Die etwas anderen Valentinstags-Geschenk-Ideen

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Das Team von Yahoo Lifestyle stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn sie dich überzeugen und du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen Anteil daran verdienen.

Was soll man am Tag der Liebe nur schenken? Wir haben euch coole, innovative Kleinigkeiten, die über die klassischen (und etwas langweiligen) Ideen von Pralinen, Notizbüchern und Blumen hinausgehen, rausgesucht. Sie werden auf jeden Fall sowohl am Valentinstag, als auch an jedem anderen Tag ein Lächeln auf das Gesicht des Beschenkten zaubern.

Ideen für kleine Aufmerksamkeiten mit großer Freude (Bild: Getty Images)

Lass etwas personalisieren

Die Klassiker-Geschenkidee: Etwas gravieren lassen. Es zeigt dem oder der Beschenkten, dass er oder sie dir besonders viel bedeutet. Denn du hast dir die Zeit genommen, etwas zu einem Unikat zu machen. Schmuck bietet sich hierfür natürlich an, aber es gibt noch so viele andere Dinge, denen man seinen persönlichen Touch verpassen kann: Handyhüllen, AirPod-Schutzhüllen, Reisepasshüllen und sogar Sternenhimmel-Plakate können personalisiert werden. Als kleinen Tipp: Lass nicht die Anfangsbuchstaben oder ein Datum gravieren. Überlege dir lieber, was dich mit der anderen Person verbindet: Ein Insider-Witz zwischen Freundinnen, der lustige Spitzname der Schwester oder ein Zitat aus eurem gemeinsamen Lieblingsfilm. Ist die Zeit zum Gravieren zu knapp, können auch Patches ein Geschenk schnell in etwas Persönliches verwandeln.

Veranstalte eine DIY-Party

Damit ist normalerweise das “Selbermachen” von Geschenken gemeint. Das ist zwar auch immer eine schöne Geschenk-Idee, aber geh doch noch einen Schritt weiter und eröffne mit deinen Liebsten eine DIY-Werkstatt. Du besorgst alle Utensilien, die für euer Selbstmach-Projekt gebraucht werden und sorgst mit Snacks, Drinks und guter Musik für eine kreative Atmosphäre. Es ist letztendlich egal, ob ihr das Fotobuch eures letzten Urlaubs, Schmuck, Naturkosmetik oder lebendige Bilderrahmen selbst macht, Hauptsache, man verbringt bewusst Zeit miteinander.

Ein "Do it Yourself"-Projekt kann richtig Spaß machen (Symbolbild: Getty Images)

Ihr braucht DIY-Inspiration? Wir zeigen, wie man Badezusätze ganz einfach selbst machen kann

Bring die Natur nach drinnen

Für die Naturburschen und Waldfeen bietet sich eine Aktivität, wer hätte es gedacht, in der Natur an. Wandern, ein Picknick im Park oder ein langer Spaziergang sind im Frühling, Sommer und Herbst besonders schön. Im Winter bei grauem Himmel und Matschwetter will man sich lieber Zuhause verkriechen. Eine tolle Alternative zu Outdoor-Aktivitäten in den kalten Monaten sind Pflanzen. Sie bringen die Natur einfach nach Hause und verschönern jeden Wohnraum. Egal ob klein oder groß, echt oder unecht.

Studie: Zimmerpflanzen reduzieren Stress

Verschönere mit wenigen Worten den Tag

Ist die Zeit knapp und man hat einfach nicht die richtige Idee, empfehlen wir eine Karte. Natürlich keine Karte mit langweiligen Standard-Sprüchen. Sondern eine mit einem coolen oder lustigen Slogan. Noch besser, du kreierst deine eigene Karte: Mit dem Insider-Witz zwischen dir und deiner Freundin oder ähnlichem. Manchmal reichen nur wenige Worte, um sein Gegenüber zum Lachen zu bringen. Wer Angst hat, der Beschenkte könnte beleidigt sein, wenn man “nur” eine Karte schenkt, kann natürlich noch eine Überraschung im Kuvert verstecken.