Die krasseste Hose der 90er ist zurück!

Model Ruby Aldridge in einer harmloseren Jeans von JNCO bei der Paris Fashion Week. Foto: Kirstin Sinclair/Getty Images

Wer die 90er-Jahre in all ihrer Pracht miterlebt hat, erinnert sich mit Grauen – oder mit einem Schmunzeln?! – wohl auch an die modischen Eskapaden jener Zeit. Die Zeit, in der Techno noch den Takt der Zeit angab, Frauen und Männer in schwindelerregender Höher auf ihren Plateau-Sneakern über den Dancefloor stampften, die Augenbrauen bunt waren und die Techno-Jünger sich gerne als Hippies der Moderne feierten.


Damals hätte wohl kein Raver gedacht, dass die Zeiten sich ändern könnten und es sich eines Tages ausgeravet haben sollte. Oder dass man in den 00er-Jahren gar über die „coole“ Rave-Wear lachen würde. Doch das hätten die Kids der 80’s ebenso wenig erwartet … und wurden eines Besseren belehrt.


Und wie wir alle wissen, wiederholen sich die Trends irgendwann und tauchen aus ihrem langen Schlaf wie aus dem Nichts plötzlich wieder auf. Und jetzt wird es hart, bitte festhalten: die Raver-Hosen sind zurück! Genau: DIE Hosen, die glatt als Zelte für die Beine durchgehen könnten und in denen locker vier Beine von zwei Personen unterschlupf finden könnten.

In den 90er-Jahren waren die XXL-Hosen des Labels JNCO für die Rave-Szene das, was für andere die gerade geschnittene Levi’s 501 war – ein absolutes Must-Have. Die Hosen waren irgendwann so angesagt, dass sie auch die Hip-Hop-Szene und andere Kreise eroberten. Ohne JNCO – wird übrigens „dschenko“ aus gesprochen – ging damals einfach nichts. Wer etwas auf sich hielt, hatte die Hose im Schrank.


Jüngst verkündete das Label, die Hose wieder auf den Markt zu bringen. Mit diesen News trat das Unternehmen eine regelrechte Welle los. Doch das US-Label ist in bester Gesellschaft. Auch das Luxus-Modehaus Balenciaga gönnt seiner Kundschaft 2017 extra viel Beinfreiheit. Super weite Hosen sind das Highlight der aktuellen Resort-Kollektion. Es sieht ganz danach aus, als könnte die Skinny-Jeans Konkurrenz bekommen.

Harte Kost. Nun ja, etwas Gutes haben die Hosen mit den XL-Raschen: das Tablet passt locker rein – samt Ladekabel! Ob die Hosen sich erneut zum Mega-Trend mausern werden? Und noch eine Frage gilt es zu klären: Werden wir uns eines Tages auch über die Skinny-Jeans amüsieren?