Die Lebensmittel, die deiner Haut am meisten schaden und was bessere Alternativen sind

·Lesedauer: 4 Min.

Jeder hat ein bestimmtes Lebensmittel, von dem er glaubt, es sei "schlecht" für die Haut. Bei manchen trifft es zu, bei anderen wiederum weniger.

Die Lebensmittel, die deiner Haut am meisten schaden und was bessere Alternativen sind
Es gibt einige Lebensmittel, die sich stärker auf unsere Haut auswirken als andere. Foto: Getty

Hattest du auch früher immer Pickel, wenn du ein Stück Schokolade oder Chips gegessen hattest? Im Teenageralter kann es schnell zu unreiner Haut und Pickeln kommen. Damals griffen wir zu Clearasil und beschlossen, die Finger von den Chips zu lassen. Aber jetzt stellt sich heraus, dass diese gar nicht die Verursacher unserer Hautprobleme waren.

Die Ernährung und der Teint hängen eng zusammen. Deshalb haben die Forscher von Vice Reversauntersucht, nach welchen Lebensmitteln und Getränken wir am häufigsten googeln, um herauszufinden, welche Lebensmittel und Getränke uns am meisten Sorgen machen, wenn es um unsere Ernährung und unser Aussehen geht.

Sie fanden über 3.000 Suchanfragen pro Monat und zu den am häufigsten gesuchten Lebensmitteln und Getränken gehörten Kaffee, Milchprodukte, Huhn und Alkohol, gefolgt von Wasser, Zucker, Fisch, Fast Food, Schokolade und Weizen.

Kaffee ist das Thema, das uns am meisten beschäftigt. Dazu gab es insgesamt 690 Suchanfragen pro Monat, z. B. "Ist Kaffeetrinken schlecht für meine Haut?".

Die Ernährungswissenschaftlerin und Leiterin der Gesundheits- und Ernährungsdienste von Health Hub Teams, Sian Baker, sagt, dass es für die meisten Menschen nicht so einfach ist, die Lebensmittel zu meiden, von denen sie glauben, dass sie ein Problem verursachen könnten.

Die schädlichsten Lebensmittel und Getränke für deine Haut

"Kaffee kann die Haut verschlechtern, aber es kommt darauf an, wie man ihn zu sich nimmt", erklärt Sian. "Wenn du nur ein oder zwei Tassen schwarzen Kaffee pro Tag trinkst, solltest du keine negativen Auswirkungen feststellen. Wenn du jedoch Milchprodukte und Zucker hinzufügst, kann sich die Akne aufgrund der Eigenschaften dieser Zutaten verschlimmern.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Milchprodukte die am zweithäufigsten gesuchte Zutat waren, da sie stark mit Hauterkrankungen in Verbindung gebracht werden.

Kaffee und Milchprodukte stehen ganz oben auf der Liste der Lebensmittel, von denen wir glauben, dass sie unserer Haut schaden. (Bild: Getty Images)
Kaffee und Milchprodukte stehen ganz oben auf der Liste der Lebensmittel, von denen wir glauben, dass sie unserer Haut schaden. (Bild: Getty Images)

Interessanterweise haben Studien gezeigt, dass fettfreie und fettarme Milch die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Akne erhöht, während Vollmilch und Käse nicht die gleiche Wirkung haben.

Und das zweite Glas Rosé solltest du vielleicht auch noch einmal überdenken.

Alkohol, ein Diuretikum, entzieht dem Körper aktiv Wasser, was zu Dehydrierung führt und das Auftreten von Falten und Trockenheit verstärkt. Dehydrierung kann auch deine Poren erweitern, was zu mehr Pickeln und Mitessern führt.

Wenn du am liebsten Brathähnchen isst, solltest du auch deinen wöchentlichen Besuch bei der entsprechenden Fast-Food-Kette überdenken.

"Hähnchenfleisch kann eine gesunde Eiweißquelle sein, da es auch Zink und Selen enthält, die für eine optimale Hautgesundheit wichtig sind", sagt Sian.

"Wie sich der Verzehr von Hähnchenfleisch auf den Teint auswirkt, hängt natürlich von der Qualität des Huhns ab; qualitativ hochwertigere Produkte haben eine höhere Nährstoffdichte. Auch die Art der Zubereitung hat einen Einfluss. Die Geschmacksnerven mögen zum Beispiel gebratenes Essen, aber deine Haut hasst es."

"Gebratenes Hähnchenfleisch kann Entzündungen hervorrufen, da der Verzehr von stark verarbeiteten Lebensmitteln die Glykation beeinflusst (wenn sich Zucker mit Proteinen verbindet) und zu Entzündungen und Akneausbrüchen führen kann."

Gebratenes Hähnchen ist eine Mahlzeit, die schlecht für deine Haut sein kann. (Bild: Getty Images)
Gebratenes Hähnchen ist eine Mahlzeit, die schlecht für deine Haut sein kann. (Bild: Getty Images)

Lebensmittel und Getränke, die deine Haut zum Strahlen bringen

Es gibt jedoch nicht nur schlechte Nachrichten, sondern auch einige schöne und schmackhafte Optionen, die deinen Teint zu einem gesunden Strahlen verhelfen.

Über 6.000 Suchanfragen gab es nach Lebensmitteln und Getränken, die gut für unsere Haut sind. Es scheint also so, als seien wir viel mehr daran interessiert, herauszufinden, welche Zutaten gut für unseren Teint sind.

Wasser ist mit 1.200 Suchanfragen pro Monat das meistgesuchte Element, wenn es darum geht, was gut für uns ist! Es folgen Fisch (910 Suchen), Olivenöl (880), Zitrone (640) und Kurkuma (570).

Mit über 1.200 Suchanfragen pro Monat fragen viele von uns nach den gesundheitlichen Vorteilen des Trinkens von Wasser.

"Wasser zu trinken ist großartig, um die Haut gesund zu halten und ihren Zustand zu verbessern", so Sian. "Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und reduziert Juckreiz, Schwellungen und Falten.“

Wasser zu trinken wird immer eines der besten Dinge sein, die du für deine Haut und deine allgemeine Gesundheit tun kannst. (Bild: Getty Images)
Wasser zu trinken wird immer eines der besten Dinge sein, die du für deine Haut und deine allgemeine Gesundheit tun kannst. (Bild: Getty Images)

Fisch war der am zweithäufigsten gesuchte Begriff für gute Haut. Da Fisch reich an Omega-3-Fettsäuren ist, kann er dazu beitragen, die Fettproduktion der Haut zu regulieren, ledrige, trockene Haut weicher zu machen und eine beruhigende Wirkung auf gereizte Haut zu haben.

Interessanterweise tauchten Kaffee, Wasser und Fisch sowohl bei der Suche nach schlechter Haut als auch nach guter Haut auf, was zeigt, dass dies die Lebensmittel und Getränke sind, die uns für unseren Teint am wichtigsten sind.

Glücklicherweise sollten Wasser und Fisch zusammen mit Olivenöl, Zitrone und schmackhaftem Kurkuma (zusammen mit gut zubereitetem, gesundem Huhn) positive Auswirkungen auf unsere Haut haben.

Und solange du Kaffee in Maßen trinkst, sollte auch dieser nicht zu Pickeln führen.

Du musst dich also doch nicht von deinem Americano verabschieden!

Susan Hicks

VIDEO: Diese pseudo-gesunden Lebensmittel sind Kalorienfallen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.