Die vielleicht praktischste Hundeleine der Welt

·Lesedauer: 1 Min.

Wie gut man als Hundebesitzer auch organisiert ist – irgendwas vergisst man immer. Mit der tollen Hundeleine von Wenko hast du künftig auch gleich eine Taschenlampe sowie einen Kotbeutelspender auf der Gassirunde mit dabei.

Hundeleine von Wenko. (Bild: Ebay.de)
Hundeleine von Wenko. (Bild: Ebay.de)

 

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Auch der am besten organisierte Hundebesitzer hat schon mal die Kotbeutel vergessen. Und auf eines kann man sich dann verlassen: Der Wuffi entscheidet sich genau dann dafür, sein Geschäft mitten auf dem Gehweg zu verrichten – am liebsten unter den missbilligenden Blicken von möglichst vielen Passanten!

Wie praktisch, dass du künftig nur noch nach der Hundeleine greifen musst und damit das Wichtigste für die Gassirunde dabei hast: die Leine, Kotbeutel und eine Taschenlampe, die dabei hilft, das Geschäft auch bei Dunkelheit schnell ausfindig zu machen:

Hundeleine mit LED-Licht und Kotbeutelspender

Hundeleine von Wenko. (Bild: Ebay.de)
Hundeleine von Wenko. (Bild: Ebay.de)

Nur 11,90 € bei Ebay.de!

Die Rolleine (15 x 15 x 4,5 cm) lässt sich auf bis zu fünf Meter ausziehen, ist aus langlebigem und pflegeleichten ABS und Polyester gefertigt und laut Hersteller Wenko für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 25 Kilogramm geeignet. Die LED-Leuchte wird durch zwei AA-Batterien betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten).

Twitter-Shitstorm: Papst bringt Haustierbesitzer gegen sich auf

Das Investment von 11,90 Euro lohnt sich bestimmt – alleine dafür, dass wir uns vor bösen Blicken auf den Gassirunden künftig nicht mehr fürchten müssen...

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.