Diese Brautkleider sind wunderschön, sofort erhältlich und kosten unter 300 Euro

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Jede Braut und jede unterstützende Brautjungfer weiß: Das richtige Brautkleid zu finden ist meist ein anstrengender, zeitaufwendiger und vor allem teurer Spaß. Doch es gibt immer mehr High-Street Labels, die ebenfalls eine Brautlinie verkaufen. Wir haben euch die schönsten Brautkleider unter 300 Euro zusammengesucht.

Welches soll es werden- die Entscheidung über das Hochzeitskleid ist keine leichte (Bild: Getty Images)

In den meisten Brautkleid-Läden muss man viele Monate vor der Hochzeit das gewünschte Kleid auswählen, anfragen und umschneidern lassen. Zum Glück verkaufen bereits auch hippe High-Street-Labels Hochzeitskleider. Hier muss man nicht ewig auf sein Traumkleid warten. Im Gegenteil, die Kleider sind sogar online verfügbar und werden in nur wenigen Tagen bequem nach Hause gesendet. So kann man im gewohnten Umfeld der eigenen Wohnung mit seinen Freundinnen einfache eine Anprobe-Party veranstalten und sein Hochzeitskleid auswählen.

Hier sind unsere Top 5 Brautkleider unter 300 Euro

Brautkleid aus Spitze von Ivy & Oak

Das bodenlange Kleid aus Spitze von Ivy & Oak versprüht bei seinem Anblick einfach Romantik. Das Kleid fließt in einer leichten A-Linie zu Boden und überzeugt durch einen auffälligen Rücken-Ausschnitt. Der Herz-Ausschnitt und die kurzen Spitzen-Ärmel lassen das Hochzeitskleid sehr edel wirken. Es besteht aus Baumwolle und Nylon, wodurch es leicht elastisch ist - so ist auch am Hochzeitstag die ganze Zeit Tragekomfort garantiert.

Neckholder-Kleid von Reformation

Das „Reggie“ Midikleid von Reformation ist perfekt für eine Hochzeit am Strand, eine standesamtliche Trauung oder als zweites Kleid für die Party am Abend. Es besteht aus elfenbeinfarbenem Seidensatin und fällt so fließend am Körper entlang. Der Neckholder-Ausschnitt mit schmalen Bändern sorgt für einen verspielten Look, der durch den Rückenausschnitt verdeutlicht wird. Das Kleid fällt bis knapp übers Knie und wirkt durch den glockenförmigen Saum besonders elegant.

Kleid mit Volants von Rat & Boa

Du planst eine Bohemian-Hochzeit? Dann ist das bodenlange Kleid von Rat & Boa genau das richtige für dich. Die Volants am Ausschnitt und in den Längen des Kleides sorgen für einen eleganten Hippie-Look. Die Knöpfe am Dekolleté sind ein verspieltes Detail, dass den lässig-chicen Look des Kleides unterstreicht. Das Kleid ist außerdem leicht gemustert. Das macht das Kleid bestens geeignet für eine Braut, die mit Bräuchen und Konventionen brechen will.

Hochzeitskleid mit fließendem Rockteil von C&A

Dieses klassische Brautkleid mit V-Ausschnitt verzaubert durch Details wie die Blumen an der Hüfte und der Schleife am Rücken. Der Rücken-Ausschnitt und die transparenten, breiten Träger machen das Kleid modern und durch den fließenden Tüll fällt es beim Laufen und vor allem beim Tanzen besonders schön. Das Kleid ist am Oberteil leicht drapiert, wodurch es bei jeder Figur den Körper besonders vorteilhaft umschmiegt.

Kleid mit Fledermausärmeln von Asos Edition

Wenn man das Hochzeitskleid von Asos sieht, denkt man sofort an eine spanische Hochzeit - der hohe Kragen, die Fledermausärmel und das Spitzenmaterial versprühen eine gewissen Sommer-Eleganz. Die Spitze ist außerdem besonders gemustert und gibt dem Kleid so einen Vintage-Look. Die Perlen- und Paillettenverzierungen lassen das Brautkleid besonders hochwertig aussehen, während der Rückenausschnitt für das gewisse Etwas sorgt.