Diese Ear Cuffs sind zuckersüß & perfekt für alle ohne Ohrlöcher

Esther Newman

Mit 13 habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht, als Ohrringe tragen zu dürfen. Stundenlang habe ich meine Eltern angebettelt und versucht, mit ihnen zu verhandeln. Aber wie sich jetzt herausstellt, hätte ich mir das Ganze auch sparen können! Denn die Schmuckhersteller setzen anscheinend immer mehr auf Designs, die auch Menschen ohne Ohrlöcher tragen können. Mein Favorit? Ear Cuffs.

Mit den Plastikohrclips, die du als Kind in deiner Verkleidungskiste hattest und von denen du immer ganz rote Ohren bekommen hast, haben die neuen Schmuckstücke übrigens nichts gemein. Sie bringen die Ästhetik und Vielfalt der Piercingvarianten mit und beweisen, dass du dich weder stechen lassen noch Schmerzen ertragen musst, um den stylische Multi-Piercing-Trend mitmachen zu können.

Von zarten, eleganten über minimalistische bis hin zu klobigen Kreationen ist wirklich für jeden was dabei. Mit einem einzelnen Schmuckstück kannst du deinem Look das i-Tüpfelchen verpassen, wenn du mehreren neben- oder übereinander anordnest setzt du dagegen ein richtiges Statement. Natürlich kannst du sie auch zusätzlich zu deinen Piercings tragen, wenn du möchtest.

Ob du Bindungsangst oder Angst vor Nadeln hast oder einfach Lust auf coolen neuen Schmuck hast, der nicht man so bestimmt nicht bei Bijou Brigitte oder SIX findest: In der Slideshow stelle ich dir fünf Schmucklabels vor, die die schönsten Ear Cuffs die ich je gesehen habe kreieren.

Faris

Das Label: Nachdem Faris Du Graf sich von ihrer Karriere als Architektin verabschiedet hatte, belegte sie einen Kurs in Metall schmieden und Schmuckherstellung an der Central Saint Martins. 2012 gründete sie dann ihre eigene Brand in Seattle, Washington.

Der Look: Ihr Architekten-Background spiegelt sich in vielen der ausdrucksstarken, selbstbewussten, asymmetrischen Designs wider. Akzente setzt sie zum Beispiel mit den gerade super angesagten Barockperlen. Du hast bei allen Modellen die Wahl zwischen Sterlingsilber und der kostengünstigeren Variante Bronze.

Most-wanted: Die Vinea Hang Perla Hoop Cuffs sind zum Verlieben und sorgen für einen artsy Touch in jedem Outfit.

Der Preis: 45 bis 173 Euro

Courtesy of Faris

Saskia Diez

Das Label: Bei der Münchner Designerin Saskia Diez dreht sich alles um Präzision, Schlichtheit und Eleganz. Sie kommt ursprünglich aus dem Bereich Industrial Design und setzt bei ihren Schmuckstücken auf Tradition, Qualität und Modernität. Wenn sie etwas Neues kreiert, überlegt sie sich vorher immer ganz genau, für wen sie es macht und wie es zum Leben der Trägerin oder des Trägers passen könnte. „Schmuck ist etwas seht intimes“, sagt sie. „Wie fühlt er sich auf der Haut an, wie liegt er auf dem Körper? Was macht er mit dir und wie verhält er sich, wenn du dich bewegst? Wie fühlst du dich, wenn du ihn trägst?“ All diese Fragen stellt sie sich während des Designprozesses.

Der Look: Creolen aus unterschiedlich großen Perlen; forever-Schriftzüge, die sich um das Ohr legen; ein glänzender Stern, der fast schon edgy wirkt: Saskias kreiert traumhafte, zeitlose Designs mit einem coolen Twist. Der Schmuck wird aus recyceltem Gold und Silber von Goldschmieden in und um München hergestellt.

Most-wanted: Für den Multi-Piercing-Effekt empfehle ich dir den Silver Boldwire Double Earcuff und der Bold Earcuffs No 2 und No 3 sorgt für einen super selbstbewussten Look.

Der Preis: 25 bis 685 Euro.

Courtesy of Saskia Diez

MVDT Collection

Das Label: Als sich Marlous van der Toorn begann, sich verloren in der Modewelt zu fühlen, zog sie nach Bali. Dort belegte sie Workshops, in denen die Schmuckherstellung erlernte und ihre Liebe und ihr Talent für das Handwerk entdeckte. Dann kehrte sie in ihre Heimat, die Niederlande, zurück und gründete MVDT.

Der Look: Minimalistisch, clean, plakativ: Durch die ausdrucksstarke Linienführung und die klaren Formen entsteht ein Look, der perfekt zu skandinavischer Kleidung passen würde.

Most-wanted: Ein Design wie das des New Moon Cuff habe ich noch nie gesehen – es ist einfach faszinierend und extrem raffiniert. Wenn du es lieber etwas stiller und unauffälliger, aber trotzdem trendbewusst magst, ist das dreiteilige Sun Ear Cuff Set  die perfekte Wahl für dich.

Der Preis: 45 bis 95 Euro

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

6 neue Onlineshops, die für mehr Abwechslung im Warenkorb sorgen

21 Strandkleider, die für Urlaubsfeeling in der Großstadt sorgen

Retrosandalen mit Zehenschleifen sind zurück & du wirst sie lieben